Schlagwort-Archive: Spaziergang

2023/135 – Spaziergang

Ziellos und ohne Hilfsmittel.

Ich lasse meine Gedanken ziellos wandern. Ja, das kann ich. Allerdings [ … ] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Ein Kommentar

2023/127 – Umgang

Auch soetwas pflege ich zu tun.

Gestern, also am 6. Mai 2023, war ich in Leipzig. Ich saß eine Weile [ … ] (#BildBeschreibungen im Blog) Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

Nº 051 (2022) – Ausflug

„Einfach nur” Auge sein. To get a Google translation use this link.     „Nächste Haltestelle … Im Tagesverkehr Umsteigemöglichkeit zum Bus.” Und sofort bin ich wieder weg aus der Straßenbahn. Nicht körperlich, nein, doch ich bin im Papier versunken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

2021,093: Ausflug

Für mich nicht mehr wichtig. To get a Google translation use this link.   Es ist schon seltsam, daß eine kurze Reise, ein Spaziergang und ähnliches als »Ausflug« bezeichnet wurde, lange bevor der Mensch diese Art der Fortbewegung übernehmen konnte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Ein Kommentar

2021,069: Bruch

Was eben manchmal »notwendig« ist. To get a Google translation use this link.   Es gibt Gespräche, die man nur ungern führt. Heute hatte ich ein solches, eines, vor dem mir angst und bange war, das ich am liebsten nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

2020-090 — Wanderer

Das Gehen von Umwegen wird zum Hauptzweck der Einkaufstour. To get a Google translation use this link.   Mir fällt hier die Decke auf den Kopf. Ja, das ist ein Luxusproblem. Zu­hau­sebleiben ist dennoch nicht wirklich möglich. Gestern war ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Hilflos (Nº 104/2018)

Irgendwie und irgendwie nicht. To get a Google translation use this link.   Ich bin mal wieder so sehr in einem (hier nicht ansprechbaren) Thema verhaftet, daß manche der angefangenen Texte nach sehr krassen Wendungen oder gar Brüchen völlig absichtswidrig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

(2017: 358) Das 24. Türchen am Heiligen Abend

Auf dem Hundesofa. To get a Google translation use this link.    Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten Sinne des Wortes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Adventskalender, Adventskalender 2017, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Stoiker (2017: 056)

Mit kaltem Blut? To get a Google translation use this link.    Am Nachmittag war ich allein im Städtchen unterwegs. Ich hörte noch das Glockenspiel vom Alten Rathaus, sah mich dort rundherum um, fand einen informativen Brunnen, eine doppelte Spindelkelter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Entstehung eines Sehnsuchtspunktes (181/184)

Was aus Zielen werden kann. To get a Google translation use this link.   (Dieser Text kann als Fortsetzung zu gestern gelesen werden. Kann, aber muß nicht.)   Was wird aus einem Ziel, das ich nicht erreiche, aufgebe? Ein Sehnsuchtspunkt? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar