Schlagwort-Archive: Ufer

Nº 127 (2022) – Zittern

Romantischer Abend an einem See. To get a Google translation use this link.     Kühl ist es geworden. Und dunkel. Aus dem Schilf kommen wunderliche Töne. Das Rascheln und das Quaken der Frösche kenne ich ja. Aber da sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

2020-230 — Das Salz

Eine fast gespenstische Tanzszene. To get a Google translation use this link.     Ich sah ihnen nach dem Gewitter eine Weile zu, den beiden Menschen, die zu unhörbarer Musik über den Weg am Flußufer tanzten. Ihr Abschied voneinander war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Nº 235 (2019): Schulheftschreiberei

Danke für die besondere Uferatmosphäre. To get a Google translation use this link.     Zwischen den Terminen nehme ich mir einfach eines der Schulhefte zur Hand und einen Stift. Ich sitze im Schatten am Ufer und warte auf … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Herzerlebt (Nº 124/2018)

Im Takt intakt. To get a Google translation use this link.    Herzerlebt Beinahe hätt' ich heuteNur(!) mal Elke Erb zitiertAus jenem kleinen Bändchen:“Ja, wird es denn gehn, das Tier?”Dann aber fand ich glücklichNoch vor meinem BücherschrankDas erlebte HimmelsblauDes Nachmittags … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Rauchen im Wind (Nº 073/2018)

Auf einer Bank am Ufer. To get a Google translation use this link.     Eine Frau kommt am Ufer entlang auf mich zugelaufen. Hoch­was­ser­hosen, Pumps, helle Jacke, Kopftuch, riesige dunkle Sonnenbrille. Sie setzt sich neben mich auf die Bank, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Lagerfeuer (2017: 156)

Plagegeister To get a Google translation use this link.     Die Sonne geht gerade unter und die Mücken versammeln sich wie wir ums Feuer. Einige Insekten werden darin verglühen, vielleicht erst, nachdem sie an uns ein Festmahl gehalten haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Gefundene Heimat (2017: 023)

Es geht mir wohl auch so. To get a Google translation use this link.     Wo seine Heimat ist, wollten die von ihm wissen. SEINE HEIMAT! Seine Heimat? Aber das wußte er doch nicht! Sie, also seine Eltern, seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Spielerisch (253/112)

Träumen darf ich davon To get a Google translation use this link.    Jakobsziel  Am Ende das letzten TagesSitze ich auf einem großen SteinAm Atlantik und lasse Steine hüpfen. Ein 28er nach Helmut Maier.     Der Verfasser des Blogs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wundervogeluferfreibad (169/196)

Nichts Ungewöhnliches geschieht To get a Google translation use this link.     Ein Wundervogel fliegt an meinem Knie vorbei. Den Lufthauch seines Flügelschlages spüre ich auf meinen Zehen. Barfuß streife ich am Rain entlang über die Wiesen. Es dauert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Schaurige Begegnung (Nº 270)

Die unentdeckte Wildnis am Fluß To get a Google translation use this link.   Nichtsahnend schlenderte ich eines Nachmittags an der Elisabethsaale entlang. Nicht an der Wilden Saale, nicht am Hauptarm, nein, an der Elisabethsaale in der Nähe des Holzplatzes. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesehenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar