Archiv der Kategorie: Gedachtes

2021,290: Naßwerden

Der Nutzen moderner Technik kann auch Fluch sein. To get a Google translation use this link.   Gäbe es keine Wettervorhersagen, nach denen sich die Mensch­heit heute richten, auf Wetterereignisse vorbereiten könnte: Was dann? Niemand wüßte von einer Vorhersage von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

2021,279: Falschherum

Ist das die mit der Tageskarte vorgesehene Selbstreflexion? To get a Google translation use this link.   Zum einen gibt es Dinge i. w. S., die möchte ich gerne behalten. Zum anderen gibt es Vieles, das ich gerne abgeben, loslassen, weggeben, loswerden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

2021,272: Wozu

Wie ich mich doch am eigenen Schopfe aus dem Loch ziehe.Innenansicht eines sehr kurzen Teils einer depressiven Episode. To get a Google translation use this link.   Ich wurde wach und noch ehe ich aufstehen konnte, stellte ich alles infrage. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

2021,271: Macherei

Trotz Anregung kommt nur ziemlich Unsortiertes zusammen.Und eine Erkenntnis aus meiner Erfahrung. To get a Google translation use this link.   Da fand ich doch im Reader einen Blogartikel, der mich zu meinem heutigen Text inspririerte, beinahe zum Nachdenken zwang: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

2021,266: Verlorengegangen

Dinge voller verlorengegangener, vergessener Erinnerungen. To get a Google translation use this link.     Tausche Geschichte(n) gegen Dinge voller Erinnerungen, von denen niemand mehr weiß. Sind denn verlorengegange Erin­nerungen überhaupt noch Erinnerungen? Was sollen sie sonst sein? Stell Dir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

2021,264: Blätter

Was mir zum bevorstehenden Herbstanfang einfällt. To get a Google translation use this link.   Morgen ist (um 21.21 Uhr) Herbstäquinoktikum: Die Sonne “überschreitet” zu diesem Zeitpunkt absteigend den Himmelsäquator. Herbstanfang, genauer der kalendarische Herbstanfang, denn der meteorologische war ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

2021,261: Bibelspruch

Schön und gut, aber was soll damit gesagt werden? To get a Google translation use this link.   »Das steht so schon in der Bibel!« Keine Ahnung, welche Beweiskraft dieser Satz haben soll. Und welche Bibel ist gemeint? Eine der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

2021,257: Versagen

Ein Wort mit mehreren Bedeutungen. To get a Google translation use this link.   Es gibt so vieles, das Menschen gerne einmal, vielleicht wirklich nur ein einziges Mal tun möchten. Ausprobieren würden. Vor dem sie aber immer wieder zurückschrecken, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

2021,255: Noch 110 Tage hat das Jahr

Was aber hat das mit #NotJustSad und Depression zu tun? To get a Google translation use this link.   Noch 110 Tage hat das Jahr – einschließlich heute. Ab dem 13.09.2021, also ab Mitternacht dann nur noch hundertneun. Einhundertundneun Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

2021,247: Besser

Für alles gibt es mindestens zwei Anleitungen zum Verbessern. To get a Google translation use this link.   Seitenschläfer sorgen angeblich dafür, daß sich der Körper in der Nacht nicht entspannen kann. Bauchschläfer engen ihren Brustkorb ein und können so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare