Schlagwort-Archive: Vorhaben

2021,275: Sonnabend

Ich trage Erinnerungen zusammen und vergleiche mit heute. To get a Google translation use this link.   Jaja, dieser Streit um die richtige Bezeichnung dieses Tages: Sonnabend oder Samstag. Aber der soll hier nicht Thema sein. Auch nicht die Tatsache, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

2021,255: Noch 110 Tage hat das Jahr

Was aber hat das mit #NotJustSad und Depression zu tun? To get a Google translation use this link.   Noch 110 Tage hat das Jahr – einschließlich heute. Ab dem 13.09.2021, also ab Mitternacht dann nur noch hundertneun. Einhundertundneun Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

2021,253: Neun

Für mich ab sofort eine wichtige Zahl. To get a Google translation use this link.   Noch immer sind mein Schlaf und mein Schlafrhythmus völlig unkalkulierbar. Und das macht mich sehr unzufrieden. Raubt mir viel Zeit. Also will ich es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

2021,019: Spektrum

Zwischen Freude und Versagen. To get a Google translation use this link.   Jaja, gestern hatte ich den Text nicht wie bei den anderen »erfundenen« im grauen Kasten, jaja.   Dafür wurde aus dem heutigen Tag etwas anderes, als gedacht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

2020-366 — Jahreswechsel

Der letzte Beitrag in diesem Blog. Für 2020. To get a Google translation use this link.   Nichts ist wie sonst. Oder? Vielleicht ist bei Vielen doch Vieles wie sonst auch: Alleinsein, Traurigkeit, Unzufriedenheit, Mutlosigkeit – wieder ein »beschissenes« Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

2020-335 — Endspurt

Allerdings in einer dem Jahr angemessenen Geschwindigkeit. To get a Google translation use this link.   Wir haben noch 31 Tage vor uns in diesem Jahr. In einem Jahr, in dem bis­her 264 von 366 Tagen, also etwas über 72 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

2020-025 — Jaja

Manches muß sich erst als (nicht) praktikabel erweisen. To get a Google translation use this link.   Ich wollte ja … Ich hatte ja versucht … Es hätte mir sehr gefallen, wenn … – Es ist für mich nicht wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Nº 362 (2019): Vorsätze

Gedanke zu einer Unsitte am Jahresende. To get a Google translation use this link.     Woher diese unselige Idee kommt, fürs Neue Jahr sich Vorsätze zu machen? Ich glaube, früher waren das Wünsche fürs Neue Jahr. Und irgendwann waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Nº 314 (2019): Mittags bis abends

Und ich war NICHT draußen. To get a Google translation use this link.   Weil ich in der Nacht nicht schlafen konnte – es war nach fünf Uhr, als ich vorm Einschlafen ein letztes Mal bewußt die Anzeige der Uhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Nº 388 (2019): Verzichtserklärung

Es klingt einfach, wird aber verdammt schwer werden. To get a Google translation use this link.     Größenwahn ist etwas, das jeder Mensch in sich trägt. Allerdings in unterschiedlich heftigen Stärken und auch mit unterschiedlichem Zwang, unterschiedlicher Lust zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare