Schlagwort-Archive: Begegnung

2021,277: Ruhetag

Ein bißchen zurückgeblickt auf das Wochenende. To get a Google translation use this link.   Der Montag nach einem Vereinseinsatz auf einem Markt – heute war er ein echter Ruhetag. Ja, ich habe einiges per Telefon organisiert und ein anderes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

2021,263: Weggetreten

Neeeee. Schön ist das wirklich nicht. To get a Google translation use this link.   In der Nacht von Sonnabend zu Sonntag hat mich irgendwas gebissen/gesto­chen. Ich weiß nicht, was mir da ins Bettzeug gekrochen war und was mich da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #BruderEmil, 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

2021,023: Sanftheit

Nocheinmal etwas Wiederholtes. To get a Google translation use this link.     Beinahe im Vorübergehnauf meiner Schulter eine Hand.Was ist da absichtslos geschehn?Wie hielt ich dieser Sanftheit stand?  Erstveröffentlichung in meinem Blog S(chreibvers)ucher am 2. Juli 2016     … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

2020-264 — Heimkehr

Was sich so sonderbar anfühlt. To get a Google translation use this link.   Oh ja. Das hat mir wirklich gefehlt. Marktleben. Trotz holperigem Start waren zwei Tage im Schloß Altenburg zwei gute Tage. Die meisten Menschen hielten Abstand. Mußten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #BruderEmil, 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

2020-240 — Fallobst

Die wohlfeilen Überraschungen der Wege zu Fuß. To get a Google translation use this link.   Auf dem Fußweg vom ersten zum zweiten Termin heute (die Batterie meines Schrittzählers gab währenddessen den Geist auf, aber es waren 5,8 km) las … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

2020-215 — Wiedererkennen

Wie das Leben eben so ist. To get a Google translation use this link.   Was mich gerade beschäftigt: Menschen, die ich kenne und kannte, werde ich zwar wiedersehen, aber nie wieder so, wie ich sie kenne und kannte. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

#Adventskalender 2019: Das 16. Türchen Drei Tage

Momente der Besinnung. To get a Google translation use this link.    Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten Sinne des Wortes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #BruderEmil, 2019, Adventskalender, Adventskalender 2019, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Nº 272 (2019): Ambivalenz

Unsortiertes. Unklares. Unglaubliches. To get a Google translation use this link.   Ein zweiter Tag auf der Rudelsburg. Wir sind nur wenige Leute, die vom Verein heute wieder hinfahren konnten. Aber wir sind da; ich bin da, sitze im ziemlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #BruderEmil, 2019, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

Nº 271 (2019): Kurze Meldung

Und auch etwas verspätet. To get a Google translation use this link.   Ein voller Tag. Auf der Rudelsburg. In Kutte, redend, erklärend, schreibend. Menschen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, großen und kleinen Menschen. Am Abend sehr lange mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 251 (2019): So Sein eben

Die unvermeidliche Frage nach dem “Warum denn nicht?” To get a Google translation use this link.   Eine Nacht im Atelier, einen Nachmittag Vorfreude auf und Freude über Ankommende. Im Hintergrund ein paar andere Gedanken und dann noch die Sorge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare