Schlagwort-Archive: Veränderung

Nº 027 (2022) – Verpaßt

Oder versäumt oder daran gehindert. To get a Google translation use this link.   Mit den Jahren, so hoffte ich, würde sich das Eine oder Andere beruhigen in meinem (Er-)Leben. Mich nicht mehr so aufwühlen, so beschäftigen bis tief ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Nº 023 (2022) – Entscheidendes

Etwas zum Zeitgeist und dem Umgang damit. To get a Google translation use this link.   Die Zeit, in der wir Menschen leben, darf doch nicht das vorrangig Entscheidende in unserem Zusammenleben sein. Und die Ziello­sigkeit, der Egoismus oder die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Nº 011 (2022) – (An-)Gewohnheit

Ich kann bewußt zuwiderhandeln. To get a Google translation use this link.   Jedes Mal suche ich mir einen Platz mit einem großen Tisch. Also jedesmal, wenn ich mit der S-Bahn fahre. Denn ich nutze die Zeit im Zug ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

#Adventskalender 2021 – (347): Das 13. Türchen

Das Lied über ein Fischerdorf. To get a Google translation use this link.  Das ist mein 12. Adventskalender, den ich all denen widme, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Möge uns allen eine im wahrsten Sinne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Adventskalender, Adventskalender 2021, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

2021,334: Schwächen

Geständnisse, die ich auch noch machen wollte. To get a Google translation use this link.   Wie jeder Mensch habe ich meine schwachen Seiten. Ich weiß, wie schwer es für mich ist, mir (und erst recht anderen) meine eigenen Schwächen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

2021,306: Sensationsgier

Ein für mich unvorstellbares Ding und Verhalten. To get a Google translation use this link.   <rant>Ich kann diese „Lust” am Leiden anderer Menschen, die Sen­sa­tionsgier z. B. in Unglückssituationen nicht verstehen. Ob bei (Verkehrs-)Unfällen, bei Straftaten gegen Leib und Leben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

2021,283: Sonnensonntag

“Schlachtfeld” und Idylle. To get a Google translation use this link.     Niemand muß mehr in die Kirche gehen am Sonntag. Und auch die Sitte des Frühschoppens ist beinahe ausgestorben. Auf den Sportplätzen allerdings kämpfen allerorten die Mannschaften der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

2021,280: Alternierend

Wenn was mir auffällt genau das erzeugt, was mir auffällt. To get a Google translation use this link.   Als ich heute nachmittag in meiner aktuellen Kladde herumblätterte, fiel mir eine Sache auf. Es hat sich der Inhalt etwas verschoben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

2021,279: Falschherum

Ist das die mit der Tageskarte vorgesehene Selbstreflexion? To get a Google translation use this link.   Zum einen gibt es Dinge i. w. S., die möchte ich gerne behalten. Zum anderen gibt es Vieles, das ich gerne abgeben, loslassen, weggeben, loswerden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

2021,267: Anders

Etwas Auffallendes, das übersehen wird. To get a Google translation use this link.     Das Bild im Spiegel hat sich verändert. Es ist deutlich anders als gestern. Das macht mich schon ein wenig mißtrauisch. Weil: Da ist kein Make-up, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare