Archiv der Kategorie: 2021

2021,365: KEINE Schweigeminute zu Silvester

Ein Abschiedsbrauch aus Rußland (sicher bin ich mir aber nicht). To get a Google translation use this link.   Das erste Mal kam ich mit diesem Brauch in Berührung, als sich im Studentenwohnheim mein Raumteiler (so wurden Mitbewohner im Zimmer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

2021,364: Die Vorherrschaft

Vielleicht erreicht durch die schiere Vielzahl. To get a Google translation use this link.   Es ist ein Phänomen, daß ein kurzer beschissener Moment alles versauen kann: das Jahr, den Urlaub, eine Beziehung, eine Wanderung. Alles Schöne und Gute wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

2021,363: So oder so

Es sind manchmal nicht viele Worte. To get a Google translation use this link.     Mögliches EndeOder AnfangsversprechenIm ängstlichen Blick Sinne und Geist öffnenFür das Unerwartete Ein Tanka.     Kein Vorsatz. Aber genau das will ich versuchen. (Seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

2021,362: Kein & nicht

Daß es einmal so werden könnte … To get a Google translation use this link.     Mir scheint, daß die Ziele immer öfter ein vorangestelltes nicht oder ein kein haben. Ja, doch, das ist mir wirklich aufgefallen: Das Ziel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

2021,361: Im Dazwischen

Was soll einer dazu schon schreiben. To get a Google translation use this link.   Da sind wir wieder angekommen: Zwischen den Jahren. Aber waren wir nicht das ganze Jahr „irgendwie dazwischen”, zwischen Leben und irgendetwas Anderem. Aushalten vielleicht? Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

2021,360: Zweiter Feiertag

Der Vernunft zuwider – oder doch nicht? To get a Google translation use this link.   Na? Seid ihr alle satt? Früher wurden ja die beiden Feiertage von viel mehr Menschen genutzt, um die Eltern und Schwiegereltern bzw. die Schwiegereltern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

2021,359: Die Antwort

Ich muß den Brief nur noch schreiben. To get a Google translation use this link.   Hätte ich ihr einen Brief geschrieben, damals im Jahre 1968, und wäre ich damals vielleicht schon 20 oder 21 gewesen: Das ist die Antwort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

#Adventskalender 2021 – (358): Das 24. Türchen am Heiligen Abend

Es ist Weihnachten, endlich. To get a Google translation use this link.  Das war mein 12. Adventskalender, den ich all denen widmete, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Möge uns allen eine im wahrsten Sinne des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Adventskalender, Adventskalender 2021, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

#Adventskalender 2021 – (357): Das 23. Türchen

Das Anfangsproblem. To get a Google translation use this link.  Das ist mein 12. Adventskalender, den ich all denen widme, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Möge uns allen eine im wahrsten Sinne des Wortes wunder­volle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Adventskalender, Adventskalender 2021, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

#Adventskalender 2021 – (356): Das 22. Türchen

Die Wartezeit ist noch lang, aber schon sehr kurz. To get a Google translation use this link.  Das ist mein 12. Adventskalender, den ich all denen widme, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Möge uns allen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Adventskalender, Adventskalender 2021, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare