Schlagwort-Archive: Kunst

2021,281: Briefantworten

Oh ja, auch das ist Kunst, leider verschwindende. Oder? To get a Google translation use this link.     Die schöne Literatur [ … ] ist Sache der aufmerksamen, unzufriedenen, aber freundlichen Menschen, deren Neugier auf das Leben in allen seinen Erschei­nungs­for­men … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

2021,241: Nachbarschaftsnachmittag

Genießer, Geschichtentauscher, rasender Reporter, Fremder, Mensch. To get a Google translation use this link.   Ich möchte heute über meinen Sonntag erzählen. Ich fürchte aber, ich erzähle mehr über gestern:   Der Sonntag. Seit langer Zeit war ich endlich mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

2021,212: Durchgelegen

Gedichtinterpretation? Hier ganz sicher nicht. To get a Google translation use this link.    Vom Liegen auf Häuten  Wir liegen augestreckt auf unseren Häuten.Geflickt und starr hängt über uns der Wald.Und zehrend, unersättlich von den Beuten,die wir nicht trafen, nahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

2021,193: Engelsgesicht

Wie soetwas wohl entstehen mag. To get a Google translation use this link.   Die Figur stellt einen Engel dar, einen, der mit geschlossenen Augen in den Himmel blickt. Wer hat dem Schnitzer vor über hundert Jahren als Vorbild für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

2021,135: Erscheinung

Manche Dorfgeschichte verspricht einige Geheimnisse mehr. To get a Google translation use this link.   Ich war heut wieder in Fienstedt, einem kleinen Dorf 14 km weg von hier. In dem hatte ich vor einiger Zeit eine Bücherzelle entdeckt, eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

2020-171 — Kompliziert

Die Frage und das Nachdenken darüber. To get a Google translation use this link.   Ich habe diese Frage schon Anfang des Jahres aus dem Museum mitgebracht:     Ist es die Kunst, das Kunstwerk, was langweilig, borniert, seicht, banal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

2020-004 — Luxus fürs Jahr

Kultur und Kultur und Kunst und Kunst. To get a Google translation use this link.   Ich schaute heute recht interessiert in meinen Sparstrumpf. Hm. Ganz leer war er nicht, aber auch nicht übermäßig voll. Hatte ich mir kurz vorm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Nº 219 (2019): Drölfundnüpfzig Ideen

Schamesrot geschriebene Kurzmeldung. To get a Google translation use this link.   Viel kann ich heute nicht schreiben. Ich bin gerade mit mir und meinem Selbstbewußtsein und meinem Selbstverständnis beschäftigt. Denn ich wurde heute gefragt, ob ich einen Text zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare

Nº 129 (2019): Ich würde gerne mal

Ich würde gerne einmal nur ein einziges Wort bloggen. To get a Google translation use this link.   Ja, tatsächlich. Einmal würde ich gern den Mut haben, nur dieses eine einzige Wort als meinen täglichen Blogbeitrag zu veröffentlichen. Einfach so. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 20 Kommentare

Nº 050 (2019): Seiltanzender Harlekin

Seltsam verdrehte Figur. To get a Google translation use this link.   Ich hab ihn heute in der Abendsonne photographiert, den Kerl, der hier in Halle (Saale) am Rennbahnkreuz hoch über allen herumturnt. Den, der mich seit Jahren ob seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar