Schlagwort-Archive: Leben

2021,208: Alptraumbuch

Neuerdings fesselnde Lektüre. To get a Google translation use this link.     Das Buch. Das Buch macht mir Angst, die Sätze und das Dar­gestellte ekeln mich, aber das Buch läßt mich nicht los. Es ist wie ein Zwang, ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

2021,191: Bedeutend

Jede Bewertung müßte sie erkennen und anerkennen. To get a Google translation use this link.   Es ist viel zu viel passiert, das alles kann sich niemand merken. Nicht all das, was zu einem Leben gehört. Und selbst wenn alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

2021,159: Soisseseben

Eine unsortierte Zusammenfassung. To get a Google translation use this link.   Er ist tatsächlich ein gutes Maß für die Schwüle, dieser Taupunkt (den ganzen Tag lang um die 18 °C herum). Puh, wenn kein Lüftchen weht und die feuchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

2021,158: Sand

Wie manchmal Gutes entsteht. To get a Google translation use this link.    

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

2021,138: Geschrieben Bild

Ach, könnt' er doch wenigstens zeichnen. To get a Google translation use this link.     Auf einem übergroßen weißen Blatt schreibzeichnet er seinen Lebens­weg, seinen Lebenslauf. Am Anfang wandert eine winzige Schrift ziellos auf dem Papier hin und her, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

2021,097: Weiterlesen

Aus Buch Nº 3, passend zu meinem Leben. To get a Google translation use this link.      Selbst die schönsten Dinge können mitunter zu einer Last werden. Bilder, Bücher, Möbel, Kleidung – alles was steht, was irgendwann einmal mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

2021,088: Klage

Nein, kein Jammern, keine Rechtssachen o. ä. To get a Google translation use this link.   Noch bemerke ich, wenn andere Menschen klagen. Und ich schaffe es zumeist, mein Mit­em­pfinden, mein Bedauern oder – in beson­de­ren Fällen – meine Hilfsbereitschaft auszudrücken. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

2021,080: Kerze

Beim Betrachten der Vergangenheit ein Lied wiederentdeckt. To get a Google translation use this link.   Die eigene Biografie einmal festschreiben, den eigenen Lebenslauf nicht-tabellarisch mit Schwerpunkt Lebensverlauf und nicht Arbeitsplatzkompatibilität verfassen. Diesmal unter Nutzung aller noch vorhandenen Unterlagen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

2021,065: Vermeidung

Unmöglich. Daher muß ich eine andere Bezeichnung finden. To get a Google translation use this link.   Wie gut kann, könnte wohl mein Leben (gewesen) sein, wie zufriedenstel­lend, erfüllend, wenn ich jeden Fehler vermeide, zu vermeiden versuche, vermieden hätte. Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

2021,061: Kreise

Innenansicht hohlen Raumes. To get a Google translation use this link.   Ich weiß nicht, ob es anderen Menschen ähnlich geht, oder ob das mal wieder eine meiner ureigenen verschrobenen Methoden und Reaktionen ist. In dieser Zeit fühle ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 18 Kommentare