Schlagwort-Archive: Geräusche

2021,181: Lärmempfindlich

Und dann sooooo schöne Sätze über Kunstmacher gefunden. To get a Google translation use this link.   Wieder ein Tag, an dem … Ab 7.30 Uhr wurden wie vorgestern und gestern die Bäume auf der gegenüberliegenden Straßenseite – allesamt mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

2021,163: Gespräch

Mit diesem Wortwechsel ist wirklich alles geklärt. To get a Google translation use this link.     Abends an einer Feuerschale. Noch ist es nicht ganz dunkel. Hin­term Grundstück beginnt der Wald. Nur wenige Funken steigen über den Flammen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

2021,018: Am Turm

Ein unangenehmes Gefühl, allein zu sein. To get a Google translation use this link.   Es nervt, bringt mich jetzt schon zu x-ten Male aus dem Takt. Da oben ist etwas. Ich weiß das; und es kann auch nicht anders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

2021,014: Pfützen

Ein verschwundener Klang. To get a Google translation use this link.   Am Nachmittag hätte ich gern mit einer Tasse Kaffee am Fenster gesessen und tanzenden oder auch jagenden Flocken zugesehen. Mitten im Winter, also zum Beispiel heute, sollte das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

2020-196 — Dämpfung

Ein vorgegaukeltes Phänomen. To get a Google translation use this link.   Das Wetter. Das Wetter sieht unbeständig aus, wird aber hoffentlich noch trocken bleiben. Schwül ist es wieder und ein wenig bewegt sich die Luft. Es ist sonderbar still, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

2020-118 — Schafe

Die Illusion des Dazugehörens. To get a Google translation use this link.   Draußen zu sitzen, da, wo auch andre Menschen sind, tat gut. Ja, ich habe auf Abstand geachtet. In Bus und Bahn trug ich meine “textile Barri­ere im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Nº 276 (2019): Zwei Zettel, ein Thema

Morgengeräusche und ganz andere Überlegungen. To get a Google translation use this link.     Geräusche, die doch tagtäglich auf ihn warten, machen ihm häufig auch Angst. Immer wieder schreckt ihn das Poltern eines Fahrrades am Treppengeländer aus seinen Gedanken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare