Schlagwort-Archive: Hitze

2021,194: Hitzephantasie

Sommerliches Wetter auf einem Balkon. To get a Google translation use this link.     Der Holzboden auf dem Balkon ist so weit aufgeheizt, daß ich darauf nicht mehr barfuß gehen kann. So schön dieses kleine Stückchen Freiluftwohnen auch ist: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

2021,170: Das lang vermißte Gefühl von richtigem Wochenende

Nur zwei Dinge stören. To get a Google translation use this link.   Ach, das wunderbare Wochenende vor diesem – an dem ich meine Faulheit genießen konnte – erhält eine Fortsetzung. Seit Ich-weiß-nicht-mehr-wann war ich heute wieder beim Training der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

2021,165: Schläfrig

Einmieten zwischen Salatköpfen und Quarkbechern. To get a Google translation use this link.     Die Nächte sind viel zu warm für einen erholsamen Schlaf – und die Tage erst recht. Da ist es kein Wunder, daß mir ständig die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

2021,152: Warm

Vorschau auf den Sommer. To get a Google translation use this link.     Bei Sommertemperaturenhinausgehen und Schatten suchenim trockenen Wald direkt hinter dem Haus. Aus einer gefaßten Quelletröpfelt Wasser in meine Hände. Ein Janka nach Helmut Maier.     … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

2021,129: Wärme

Ich fürchte schon den Sommer. To get a Google translation use this link.   Dreißig Grad Celsius, hier in der Wohnung sogar 32 °C. Ein Sommertag im Mai. Hoffentlich kein sanfter Vorgeschmack auf die kommende Jahreszeit. Und ich mußte heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

2020-225 — Sonnenseite

Die Wertung von Antagonisten. To get a Google translation use this link.   Ich sitze äußerst ungern in der Sonne (außer im tiefsten Winter bei Schnee). Ganz besonders ungern in Bussen und Bahnen in der Sonne. Daher kann es schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

2020-222 — Ausbleiben

Ich lese an meinem Ideenreichtum die Umgebungstemperatur ab. To get a Google translation use this link.   Ach, mich stören die Dinge um mich her nicht so sehr beim Schreiben. Ich habe es tatsächlich gern bzw. bevorzuge es, Menschengeräusch um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

2020-214 — Nörgeln

Thermisch unterfüttert. To get a Google translation use this link.   August. Seit Weißnichtwann sind die Tage leerer, weil … Und jetzt ist weit über die Hälfte des Jahres schon vorbei. Und das Wetter ist auch nicht das, was ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Nº 223 (2019): Verschwindende Farbe

Dystopisch weitergedacht. To get a Google translation use this link.     Früher war das hier alles grün. Früher! Der Boden war bedeckt mit Gräsern und anderen Pflanzen. Ab und zu schlängelte sich ein Trampelpfad über die Flächen, meist sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Nº 213 (2019): Regentanz

Vierzeiler. To get a Google translation use this link.     Auf einmal ist es schon AugustUnd die Hitze flimmert im Garten.Ganz plötzlich wird mir wieder bewußtWie sehr wir auf Regen warten.     Ich schleiche mich davon und sage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, Monatsgedicht, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare