Schlagwort-Archive: Gedanken

Nº 158 (2022) – Deutlichkeitsfrage?

Ein Gedanke, der mir beim Aussteigen aus der Badewanne kam. To get a Google translation use this link.     Ich hätte nicht so viel gegen das Älterwerden und seine Begleiterscheinungen einzuwenden, wenn ich dabei auch immer klüger werden würde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Nº 087 (2022) – Platzhalter

Zwei Wochen schob ich diese Gedanken immer wieder hin und her. To get a Google translation use this link.   Lorem ipsum … Noch nie gesehen, diese Worte? Dabei werden sie seit über 60 Jahren in Satz und Druck verwendet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Nº 076 (2022) – Bogengang

Wenn der Geist einen Umweg braucht, um sich aufzumuntern.Schaut mir ruhig mal 20 Minuten beim Denken zu. To get a Google translation use this link. So lustlos. So … So kraftlos auch. Es sind zuviele schlechte Nachrichten. Die machen das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Nº 060 (2022) – Nachruf

Ein Drittel war noch geblieben, sogar weniger als ein Drittel. To get a Google translation use this link.     Dann ging er einfach. Sagte kein Wort mehr. Drehte sich um und ging. Einfach so. Was sollte er denn auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Nº 059 (2022) – Дружби

Ja, das ist das ukrainische Wort für Freundschaft. To get a Google translation use this link.   Ich kann nicht wissen, welche Erfahrungen andere Menschen machen oder gemacht haben. Ich kann hier nur über meine schreiben und ein paar meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Nº 019 (2022) – Reizwort

Geheimnis der Sprache: Nach dem Zusammensammeln nachsehen. To get a Google translation use this link.   Wörterliste: Zukunft, Abkunft, Ankunft, Niederkunft, Herkunft, Auskunft, Übereinkunft, Unterkunft, Zusammenkunft, Einkunft … Überall steckt -kunft drinnen. (Und irgendwie sieht – in meinen Augen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

2021,287: Minutensache

Unter Zeitdruck klappt nur selten irgendwas. To get a Google translation use this link.   Mist. Beinahe hätte ich den Blog vergessen. Jetzt hab ich noch eine knappe halbe Stunde Zeit, um etwas Lesenswertes zu verfassen. Heute mag ich aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

2021,217: Weitergeben

Wieder eine von den wunderlichen Fragen. To get a Google translation use this link.     Wenn niemand haben möchte, was weitergegeben werden kann, gar weitergegeben werden muß: Dinge landen auf dem Müll, werden »entsorgt«, »verwertet«. Was aber geschieht mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

2020-173 — Gerät

Allerdings wird es wohl unkonstruierbar sein. To get a Google translation use this link.   Es wäre ein wunderbares Gerät, so ein Gedankenscriptograph, der vorm Einschlafen, wenn ich schon zu wohlig bettschwer bin zum Aufschreiben, diese Aufgabe übernähme. Aber er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

2020-142 — Also alles moderne Menschen?

Und ich betrachte sie mit Kopfschütteln. To get a Google translation use this link.     Der heutige Mensch ist auf der Flucht vor dem Denken. Diese Gedankenflucht ist der Grund für seine Gedankenlosigkeit. Zu dieser Flucht vor dem Denken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare