Schlagwort-Archive: Alltag

2021,207: Druck

Ablassen. Und nicht durch Listen noch vergrößern. To get a Google translation use this link.   Anfangen müßte ich, mit so vielem. Und aufhören müßte ich, auch, mit vielem aufhören. Allein, es fehlt im Moment an Motivation, Energie, Kraft, Willen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

2021,185: Getrieben

Warum ich nicht denke, daß das Leben ein rauschender Fluß sein muß. To get a Google translation use this link.   Diese Werbung für pausenlose Aktivität, für »sinnvolle Nutzung« auch des letzten Quentchens Zeit. Als wäre es den Menschen überhaupt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

2021,173: Wetterbericht

Natürlich ist dieser Text überflüssig! To get a Google translation use this link.   Ach, wie gut die heutigen Temperaturen taten und tun! Ja, nur etwas unter zwanzig bis drei­und­zwanzig Grad Celsius sind einfach Wohlfühltemperatur für mich. Und doch war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

2021,159: Soisseseben

Eine unsortierte Zusammenfassung. To get a Google translation use this link.   Er ist tatsächlich ein gutes Maß für die Schwüle, dieser Taupunkt (den ganzen Tag lang um die 18 °C herum). Puh, wenn kein Lüftchen weht und die feuchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

2021,156: Eis

Aber es ist nur Nebensache. To get a Google translation use this link.   Irgendwann, genau zu der Zeit, da ich loswollte und endlich loskonnte zum Einkaufen und zur Freien Gutsbi­blio­thek, begann es gar heftig zu regnen. Ich wartete vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

2021,115: Ausgleich

Eine große Fehlstelle der Umstände und der Zeit. Voraussichtlich wird ab dem 8. Mai nichts Neues mehr im alten Blog veröffentlicht. To get a Google translation use this link.   Was hilft gegen die Eintönigkeit der Tage? Der Tage, an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

2021,078: Alltag

Meine kleinen Probleme und Erfolge. To get a Google translation use this link.   Zurück zum »Alltag« bzw. zu dem, was davon zur Zeit noch übrig ist. Ich habe mich ja schon von der Idee verabschiedet, daß es irgendwann wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

2021,028: Zu Gast

Und alle erreichbaren Ziele. To get a Google translation use this link.   Wohin gehen, wenn keines der erreichbaren Ziele mehr verlockend genug ist? Wenn alle möglichen Wege bereits mehrfach gegangen sind, in alle möglichen Richtungen, zu allen möglichen Zeiten? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

2021, 001: Weiter so?

One post a day im elften Jahr. To get a Google translation use this link.   Huch. Eine neue Jahreszahl und die Beitragsnummer ist die 001. Heißt das, es geht weiter so wie bisher? Also mit einem Beitrag pro Kalendertag? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

2020-326 — Krisengedanken

Aus verschiedenen Zeiten und Kladden zusammengesucht. To get a Google translation use this link.   Was für eine furchtbare, zerstörerische Kraft die Gewohnheit doch sein kann: Im Zusammenleben erschöpft sich beinahe alles in einem sträflichen Gleichmaß, in immer wiederholter Wiederholung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare