Schlagwort-Archive: beobachten

2021,225: Altmodisch

Unvorstellbar umständlich für Ungeduldige. To get a Google translation use this link.     Mitten in der Wiese liegt ein Mensch. Auf dem Bauch, aufgestützt auf die Ellebogen hält sie etwas vors Gesicht. Ah, eine Kamera, ein altertümliches Modell mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

2021,196: Hundchen

Möglicherweise am Straßenrand so beobachtbar. To get a Google translation use this link.     Die Frau mit dem humpelnden Hund geht jetzt schon zum vierten Mal an mir vorbei. Zum vierten Mal in zwei Stunden. Diesmal sehe ich genauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

2020-239 — Stadtbild

Sitzen und lauschen und schauen und schreiben. To get a Google translation use this link.   Unter ziemlich schnell ziehenden grauen Wolken sitze ich. Mitten in der Stadt lausche ich dem Wasser des von Horst Brühmann entworfenen Lebenskreis-Brunnens am Domplatz. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

2020-197 — Woher der Frieden wohl kommt

Ich beobachte ja nur … To get a Google translation use this link.     Unsere Toten – Ja, meine auch! – bleiben für immer auf den Friedhöfen und behalten dort ihre Meinungen für immer für sich. Vielleicht ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

2020-149 — Leisten

Als Verb, nicht als längliche Gebilde oder Formen. To get a Google translation use this link.   Ich weiß nicht, warum Menschen das Dasitzen und Beobachten und Denken nicht als “Arbeit” – hier im Sinne von Leistungserbringung – akzeptieren, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

2020-040 — Betrachtung

Alles andere kann ich ausblenden. To get a Google translation use this link.   Ab und zu sitze ich mehr oder weniger lange einfach nur da und beobachte. An manchen Tagen sehe ich Tauben auf meinem Fensterbrett, an anderen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Nº 056 (2019): Mittelalterliches Treiben

Ein Gebäude aus dem 16. Jahrhundert und mein Kopfkino. To get a Google translation use this link.   Nach dem Behördengang, der heute notwendig war, gondelte ich noch etwas durch die Innenstadt. Unter anderem wollte ich nach einem neuen freien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 010 (2019): Fast wie bei Dürer

Freiwilliges Stillsitzen. To get a Google translation use this link.     Es war fast zwölf, als ich nach der durchwachten Nacht wieder aufstand. An diesem “Morgen” war das Aufsetzen des Kaffees erst die zweite Handlung, die ich tun konnte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ein Thema (Nº 299/2018)

Das eine, mich mehr als erwartet beschäftigende Ding. To get a Google translation use this link.   Und wieder wird das vielleicht nur ein kurzer Beitrag. Es liegt nicht daran, daß mir die Zeit zum Schreiben fehlt, nein, aber ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar