Schlagwort-Archive: Wäsche

Nº 181 (2022) – Mangel

Eine Kulturtechnik, eine verschwindende oder schon verschwundene? To get a Google translation use this link.   Der Mangel. Kennt man ja hierzulande: Peronalmangel, Fachkräftemangel, Vitaminmangel, Schlafmangel usw. usf. Alles Zustände, die – Ach nein. Darüber lasse ich mich heute nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

2021,278: Wäschetrocknen

Schon wieder ein Erinnerungstext. To get a Google translation use this link.   Früher war das anders. Da hing die Wäsche draußen hinterm Haus oder neben der Scheune und trocknete an der frischen Luft. Selbst bei Frost funktionierte das. Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Glatte Wäsche (Nº 187/2018)

Bügeln. Und dabei an die alten Mangeln denken. To get a Google translation use this link.   Heute hatte ich richtig viel Zeit zum Nachdenken, zum Phantasieren, zur Meditation. Heute nämlich habe ich nur zwei Dinge getan: Essen gekocht (Gurkensalat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 055 (2016): Mutprobe.

Nein, bestanden habe ich sie nicht To get a Google translation use this link.   Wäscheplatz hinterm Haus, mit einigen Stangen, an denen die Leinen festgemacht werden. Der Weg zu einem der Discounter führt mich regelmäßig zwischen dem Gelände der Grundschule … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Lotte ag Lá Fhéile Pádraig (77/288)

Der Irische Nationalfeiertag mal anders To get a Google translation use this link.   Ná bíodh eagla ort. Is é seo an aon téacs i nGaeilge na hÉireann.   Ach was habe ich mich gestern vormittag geärgert, gestern, am St.-Patrick’s-Day! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Neue Seiten (#310)

Was mancher von meinen Sonntagen noch nicht weiß To get a Google translation use this link. So. Das war der erste Sonntag im November. Jetzt gibt es nur noch acht Sonntage in diesem Jahr – und genau heute in acht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, Geglaubtes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Internächte (Nº 360 #oneaday)

Von der Christnacht bis Epiphanias To get a Google translation use this link. Hier in Halle (Saale) gibt es nicht viele Menschen, die mit den Begriffen «Internächte», «Die Zwölfe», «Rauhnächte» oder «Zwischennächte» etwas anfangen können. Dabei sind immer die zwölf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geglaubtes, postaday2011 #oneaday, Raunächte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar