Schlagwort-Archive: Schreiben

099–2024: Utopien

Die von damals, die alle nicht Wirklichkeit werden durften und verschwanden.

Wie oft ich in der Schule etwas über meine Vorstellungen von der Zukunft schreiben oder zeichnen sollte, weiß ich nicht mehr. Aber […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

097–2024: Ausgewählt

Eines von sieben, die ich heute versuchte.

Ich versuche mich immer wieder an diesen kurzen Formen Haiku, Senryū, Tanka, 28er und Janka, wobei […]

#TankaToGo Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

094–2024: Einhundertundzwei

Die Freude bleibt, der Spaß geht weiter.

Noch genau 102 Tage sind es bis zum 15. Juli 2024. Oder rechne ich lieber mit den 158 Tagen bis zum 09. September […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

092–2024: Weltenschöpfer

Eine Szenerie wie ein Stilleben.

Da ist ein Haus – ach was, ein Haus: ein leidlich ausgebauter Schaf­stall […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

052–2024: Wiedervorlage

Ein freigelassener Anfang (reblogged vom 14. Oktober 2015).

Es ist Zeit, das Beil aus dem Schuppen zu holen und mit der Arbeit zu beginnen […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

050–2024: Telepathie

Wie einer einfiel, daß sie die Gedankenübertragung schon beherrscht.

Es ist noch nicht so richtig warm am Fluß, aber aushaltbar. Ich sitze auf einem […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

045–2024: Aussichtsturm

Ein Anfang ist gemacht. Weiter geht es nicht.

„Gesundheit!” Huch, woher kam das denn, grad war ich doch noch ganz allein hier oben? […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Ein Kommentar

041–2024: Nächtliches

Nachdenken über den Nutzen eines Oneiroigraphen.

Wenn ich nachts wachwerde und dann nicht gleich wieder einschlafen kann, dann sitze ich hin und wieder […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

031–2024: Schreibarbeit

Jedenfalls übe ich damit die Arbeit an einem umfangreichen Text.

Heute wollte mir nichts einfallen, was ich hier im Blog schreiben könnte. Ja, aus der Erbkladde […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

025–2024: Erbstück 022

Tagebuch A: Sonnabend, 23. Januar.

Zu früh wach: Halb Sieben ist nicht meine Zeit. Aber nachdem ich ein Weilchen […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Erbkladden, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Ein Kommentar