Schlagwort-Archive: Übung

2021,231: Schubkarre

Oh, da hängen ungute Erinnerungen dran. To get a Google translation use this link.   Erinnert ihr euch an die Schubkarre? Nein nein, nicht an das wahr­scheinlich zur Genüge bekannte Gerät, das auf Bauernhöfen, im Baugewerbe und in Gärten benutzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

2021,106: Frostig

Vom Problem, ein Ventil zu öffnen. To get a Google translation use this link.   Wohin mit dem Überdruck, wenn kein Ablaßventil da ist? Keines jedenfalls, das ich zu öffnen bereit bin? Ich weiß, daß Druck und Temperatur zusammenhängen. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

2020-093 — Drei

Nichts weiter als das Ergebnis einer Schreibübung. To get a Google translation use this link.     Drei. Drei? Wie – einfach nur Drei. Was soll das heißen: Drei? Hä? Kilo? Meter, Stück, Watt, Grad, Steine oder: Hasen? Vielleicht auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

2020-066 — Uff

Ich übe Kauderwelsch in fremder Sprache. To get a Google translation use this link.   Viel zu interessant. Wirklich. Viel zu interessant. Nein, da kann ich nicht weghören. Da darf ich kein Wort, kein Zeichen, keinen einzigen Ton verpassen. Sonst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

2020-033 — Anders Denken

Um meiner Ziele, Wünsche und Träume Willen. To get a Google translation use this link.   Heute fragte ich mich, wie ein stilvolles Scheitern wohl aussähe? In feiner Garderobe, Smoking, Frack, Etuikleid, Reifrock? Oder ist es mehr eine Geisteshaltung, eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Nº 130 (2019): Ein Dutzend Wörter

Was ich daraus zusammenstümperte. To get a Google translation use this link.     Daß er involviert werden würde in diese Sache, das paßte ihm überhaupt nicht. Er wäre lieber zugewandt, aber professionell distanziert, das könnte ihm niemand als Verweigerung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Nº 034 (2019): Februaraufgabe Teil 01

Die ersten sechs. To get a Google translation use this link.   Ich war gestern schon an einem Öffentlichen Bücherregal und habe sechs Bücher hineingestellt. Sechs Bücher, die ich teilweise mehrfach gelesen und dann ganz hinten unten in einem der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Gefühlsleben (Nº 097/2018)

Erleben, aushalten, zulassen – unbewertet am besten. To get a Google translation use this link.   Gestern habe ich es wieder erlebt. Es gibt Gefühle, die ich nicht haben möchte, die ich noch immer für schlechte, nicht gute, verbotene, unerwünschte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Training um des Trainings Willen (Nº 018/2018)

Weil es eben doch dazugehört. To get a Google translation use this link.   Wiedereinmal fehlt der Antrieb, die Lust zum Schreiben für den Blog. Dabei ist das Blogschreiben sowas wie Muskeltraining (speziell vom Schreibmuskel), wie ich heute las und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Papier und Gedächtnis (2017: 263)

Zwei Bestandteile des Weges in eine Art Unabhängigkeit. To get a Google translation use this link.   Heute schaffe ich die Bearbeitung der Rose ganz sicher nicht mehr. (Heilige Schei…benpolitur! Grad mußte ich in einen alten Duden schauen, um mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar