Schlagwort-Archive: Rückblick

2023/273 – Beendet

Nichts wichtiges, nur die Saison …

Der letzte Tag, an dem ich in diesem Jahr als Marktmönch unterwegs bin, geht seinem Ende entgegen. […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter #BruderEmil, 2023, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

2023/253 – Erbstück 015

Tagebuch A: Sonnabend, 15. Januar.

Beim Kaffee heute früh ließ ich die ersten beiden Wochen dieses Jahres […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Erbkladden, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Ein Kommentar

2023/153 – Zweifelsfrei

Der vorerst letzte Teil meiner Nabelschau.

Blickst Du ständig nach vorne und niemals zurück,
dann verlier [ … ] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

2023/041 – Februar

Der Monat im Laufe der Zeiten.

Das war im Februar vor XX Jahren:
* vor 10 Jahren: Der Papst tritt zurück.
* vor 20 Jahren: Das Klon-Schaf Dolly [ … ] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

#Advent 2022 (343): Das 9. Türchen

Huch? Ein unbekanntes Weihnachtsgedicht mit Wirkung.

Noch einmal ein Weihnachtsfest,
immer kleiner wird der Rest,
aber nehm ich so die Summe,
alles Grade, alles Krumme,
alles Gute, alles Schlechte –
rechnet sich aus all dem Braus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Adventskalender, Adventskalender 2022, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Nº 177 (2022) – Die Entgleisung

Zum was-weiß-ich-wievielten Male gelesen. To get a Google translation use this link.   Auf der letzten Seite eines Buches, in dem die Entgleisung von so manchen Dingen, vor allem aber die eines – mit in der DDR gedruckter Pornographie beladenen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 088 (2022) – Film

Ich habe wieder Fragen. To get a Google translation use this link.     Stell Dir vor, Dein Leben soll verfilmt werden (mit einer Film­länge von maximal zwei Stunden): Würde es ein Krimi, eine Komödie, ein Film Noire, ein Kinderfilm, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

2021,361: Im Dazwischen

Was soll einer dazu schon schreiben. To get a Google translation use this link.   Da sind wir wieder angekommen: Zwischen den Jahren. Aber waren wir nicht das ganze Jahr „irgendwie dazwischen”, zwischen Leben und irgendetwas Anderem. Aushalten vielleicht? Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

2021,277: Ruhetag

Ein bißchen zurückgeblickt auf das Wochenende. To get a Google translation use this link.   Der Montag nach einem Vereinseinsatz auf einem Markt – heute war er ein echter Ruhetag. Ja, ich habe einiges per Telefon organisiert und ein anderes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Ein Kommentar

2021,256: Ratschlag

Manche Menschen vergesse ich wohl niemals. To get a Google translation use this link.   Irgendwann sagte jemand einmal Sätze zu mir, die ich mir aufschrieb. Weil ich mir dazuschrieb, wer das sagte, weiß ich sehr genau, wer das war. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare