Schlagwort-Archive: Positiv

2021,364: Die Vorherrschaft

Vielleicht erreicht durch die schiere Vielzahl. To get a Google translation use this link.   Es ist ein Phänomen, daß ein kurzer beschissener Moment alles versauen kann: das Jahr, den Urlaub, eine Beziehung, eine Wanderung. Alles Schöne und Gute wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

2021,280: Alternierend

Wenn was mir auffällt genau das erzeugt, was mir auffällt. To get a Google translation use this link.   Als ich heute nachmittag in meiner aktuellen Kladde herumblätterte, fiel mir eine Sache auf. Es hat sich der Inhalt etwas verschoben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

2021,255: Noch 110 Tage hat das Jahr

Was aber hat das mit #NotJustSad und Depression zu tun? To get a Google translation use this link.   Noch 110 Tage hat das Jahr – einschließlich heute. Ab dem 13.09.2021, also ab Mitternacht dann nur noch hundertneun. Einhundertundneun Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

2021,235: Statusmeldung

Ich darf mal wortkarg sein, nicht wahr? To get a Google translation use this link.   Dem Fuß mit Stauchung/Zerrung geht es wesentlich besser. Der “Mückenstich out of hell” sind sogar mehrere und morgen lasse ich nachsehen, ob da nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

2020-225 — Sonnenseite

Die Wertung von Antagonisten. To get a Google translation use this link.   Ich sitze äußerst ungern in der Sonne (außer im tiefsten Winter bei Schnee). Ganz besonders ungern in Bussen und Bahnen in der Sonne. Daher kann es schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 075 (2019): Momente nehmen

Wenn etwas bleibt, dann bleibt etwas. To get a Google translation use this link.     Es bleibt mir auch an vollen Tagen genügend Zeit für Momente des Innehaltens, Verschnaufens, Besinnens; denn wenn ich nicht in diesen Momenten mir etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Knalleffekt (Nº 365/2018)

Nur in leise. To get a Google translation use this link.     Es sind ja so einigeunter andrem auch meinigeHoffnungen geplatzt.Das geschah ziemlich bald.Das hat nicht geknallt!Das hat nur geschmatzt.     Und damit wünsche ich euch allen einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Erster Blick auf 2015 (362/3)

Meckern muß sein To get a Google translation use this link.   2015. Fast vergangenes Jahr. Noch drei Tage hält es für mich und für euch bereit. Drei Tage. Ich behaupte, 2015 war ein echt beschissenes Jahr. Und ich glaube … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Geschafft bin ich (334/31)

Einerseits und Andererseits To get a Google translation use this link.   Geschafft bin ich. Stand ich doch (fast) den ganzen ersten Advent mit beiden Beinen fest im Farbeimer. Jetzt hängen die Arme kraftlos an der Seite herunter, sogar das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Positivismusaufruf (Nº 330)

Always look on the bright side of life To get a Google translation use this link.   Traurig wars hier die letzten beiden Tage, ja. Aber diese Traurigkeit gehört auch zu mir. Ich zeige sie hier nur sehr selten. Würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedachtes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar