Schlagwort-Archive: Überraschung

2021,273: Vorbereitet

Viel zu oft wird viel zu kurz gedacht. To get a Google translation use this link.     Ein Mensch wartet so lange Zeit auf etwas, verwendet unendlich viel Mühe auf ein Ziel, handelt mit aller Kraft auf dieses Etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

2020-116 — Fachtexte

Das Einrosten scheint bereits begonnen zu haben. To get a Google translation use this link.   Der Tag brachte keinerlei Überraschungen. Ein wenig las ich mal wieder zur Topologie (als Zweig der Mathematik), und erst mit dem Stichwort “Durchdringung” kamen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

#Adventskalender 2019: Das 21. Türchen Ohne Dich

Weihnachten mir Dir To get a Google translation use this link.    Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten Sinne des Wortes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Adventskalender, Adventskalender 2019, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Nº 244 (2019): Schreib“abfall”

Das nebenher angefallene Textlein. To get a Google translation use this link.    Brachland (1)  Mein Land ist eines, wurde eines: ein Brachland. An dem Tag, an dem mein Land dem anderen Land beitrat – nein, das war keine Wiedervereinigung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 216 (2019): Nicht nur Trauer

Sepulkralkultur: Bestattungskultur i. w. S. To get a Google translation use this link.   So ein Friedhofsbesuch kann immer wieder Überraschungen bieten. Daß ich Sepulkral­kultur mag, ist ja bekannt. Daß ich Friedhöfe als Orte schätze, an denen es erholsame Mikroklimata … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Die eine Sorte Menschen. (Nº 362/2018)

Und ich. To get a Google translation use this link.     Es gibt die Menschen, die zum Ende eines Jahres eher still werden und in sich gehen; und es gibt mich, der ich überraschenderweise in diesem Jahr zu ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

(2018: Nº 336) Das 2. Türchen. Erster Advent.

Die Erste Kerze. To get a Google translation use this link.     Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten Sinne des Wortes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Adventskalender, Adventskalender 2018, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

(2017: 335) Das 1. Türchen.

Über Adventskalender. To get a Google translation use this link.    Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten Sinne des Wortes wundervolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Adventskalender, Adventskalender 2017, Gesehenes | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Leipziger Gedanken. Zwischenbericht.

Ultreïa! Tag 13 – Unbedacht und unvorbereitet auf Überraschungen am #oekuweg   Ich weiß nicht, was mich ritt: Der Weg nach Leipzig war nicht vorgesehen. Und nicht Vorgesehenes macht mir … Unbehabgen, Unwohlsein, Streß. Zwölf Kilometer mehr. Von Machern nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #oekuweg, 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Bis an den Rand der Verzweiflung. Nº 228 (2016).

Ultreïa! Tag 8: Königsbrück – Wald – Wald – Schloß. #oekuweg   Totz des heftigen Läutens war ich am Morgen nicht beim Gottesdienst, weil ich zu lange getrödelt hatte beim Einpacken und dann endlich losgehen wollte. Lag doch heute ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #oekuweg, 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar