Schlagwort-Archive: Seele

2020-144 — Mauer

Psychoarchitektonische Betrachtung. To get a Google translation use this link.   Es geht also wieder los. Was auch immer ich zu meinem Schutz als Mauer um mich herum aufbaute: Irgendwann mußte ich nach draußen, brauchte Austausch mit Menschen. Anderen Austausch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Wie nach Haus (Nº 298/2018)

Freiherrliches Gedicht. To get a Google translation use this link.    Mondnacht Joseph von Eichendorff (∗ 1788 – † 1857) Es war, als hätt der HimmelDie Erde still geküßt,Daß sie im BlütenschimmerVon ihm nun träumen müßt. Die Luft ging durch die Felder,Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 120 (2016): Nachts kurz vor zwei.

Kreativitätsänderung To get a Google translation use this link.     Es ist jetzt kurz vor zwei. Es ist jetzt die Zeit, in der ich wirklich produktiv bin, in der mir die Ideen nur so zufliegen. Ich kann innerhalb von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 068 (2016): Welch sonderbare Wege mein Kopf doch geht.

Und ich bemerke es erst, als es fast zu spät ist. To get a Google translation use this link.   Gestern Abend kam ich kurz nach 18 Uhr heim. Ich war seit der Mittagszeit im Radio, habe Musik mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Herbstzeitlos, das (307/58)

28er Spielerei To get a Google translation use this link.     Die nebelstille NovemberschläfrigkeitAn einem Montag hindert die HandAm Handhaben der Kamera. Das ist nicht schlimm, denn mich drängt nichts.Und Ausruhen nach TurbulenzenIn der Seele ist Lebensnotwendigkeit.     … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Telefonseelsorge (Nº 037)

Ganz privat To get a Google translation use this link.   Nachdem vorgestern dieses Telefonat in der Straßenbahn mich in meinem Zustand der absoluten Feierabendschlaffheit ereilte (so daß ich tatsächlich zu kaputt war zu anderer Reaktion als stillschweigendem Erdulden), waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Mein Bart brennt, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Vom Suchen (Nº 003)

Die Kunst des Nicht-Findens To get a Google translation use this link.   Was sucht wohl jeder Mensch mindestens einmal im Leben? Seinen Hausschlüssel? Die Ruhe? Einen Parkplatz? Eine Lebensabschnittsbegleitung? Seinen Platz in dieser Welt? Die große Liebe? Das Glück?! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Herzseelenhimmel (#335)

Aphorismus To get a Google translation use this link.     Schaut in euer Herz und in eure Seele: irgendwo dort ist immer ein Stück Himmel – vielleicht sieht es im Moment nur aus wie eine Gewitterwolke oder eine Nebelwand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Experimentelles Schweigen (#307)

.:. :.: .:. To get a Google translation use this link.     .:. :.: .:. durcheinander    irgendetwas     zwischen .:.         enttäuschung   liebe  wut   erleichterung     .:.     schweigsam   mit   großem   redebedürfnis         .:. äußerst heftig verquirlt in herz und kopf             .:. :.: .:..:. :.: .:. jetzt   nur  noch   zuhause   herumsitzen .:.         kanalisieren       und       konvertieren     .:.     mir selbst wieder  klar  werden über mich         .:. und   über   meine   wirklichen   wünsche             .:. :.: .:..:. :.: .:. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Psychoingenieure? (#250)

Denk mal drüber nach, denk mal weiter! To get a Google translation use this link. Stalin soll einmal gesagt haben:    «Der Dichter ist der Ingenieur der Seele.» Ein Satz aus einer kurzen Szene am Anfang des Films “Das Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geglaubtes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar