Schlagwort-Archive: Sinn

2021,321: Un-Sinn

Noch ein Impuls und nochmehr Gedenke. To get a Google translation use this link.   Jede und Jeder, der dazu in der Lage ist, tut es tatsächlich immer und immer wieder, genauer besehen sogar den ganzen Tag lang, rund um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

2021,293: Schreibarbeit

So entsteht u. a. mein täglicher Blogbeitrag.Ablauf nach der letzten größeren Veränderung. To get a Google translation use this link.   Leider, leider begegnet mir in meinem Denkicht nicht jeden Tag eine Figur wie der Bahnmitarbeiter von gestern. Und leider (nein: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

2021,252: pH-Wert

Die Chemie stimmt wohl nicht mehr so ganz. To get a Google translation use this link.     Essig, Milch, Zitronensaft, Bier, der Boden, ich: All das kann sauer sein. Und heute bin ich es. Sauer. Nein, nicht wirklich wütend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

2021,047: Umständlich

Selbstbeobachtung ganz nebenbei und unter Zeitdruck. To get a Google translation use this link.   Da war ich doch glatt so tief in einem Buch versunken (ein alter wissenschaftlich-phantastischer Roman), daß ich mir noch überhaupt keine Gedanken für den täglichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

2020-361 — Zweiter Weihnachtstag

Suche nach Unbekanntem. To get a Google translation use this link.   Tief in mir ist etwas blockiert, denke ich; da ist etwas, das es mir unmöglich macht, mich sinnvoll zu verhalten. Meist weiß ich sogar, was sinnvoll wäre, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

2020-284 — Geschenk

Mutig muß ich da gar nicht sein. To get a Google translation use this link.   Ein Geschenk, daß den Menschen immer Mut abzuverlangen scheint: Einem anderen Menschen Glauben schenken. Natürlich hilft mir mein “Ur”-Vertrauen, mein Glauben an das Gute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

2020-269 — Menschlich

Ein Nachdenktext aus alter Zeit. To get a Google translation use this link.     Welch entsetzlicher Teufelskreis, welche Ironie der Natur, ein Wesen zu schaffen, das imstande ist, die Sinnlosigkeit der eigenen Existenz zu erkennen. Klaus Frühauf: Regeneration. In: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

2020-263 — Zahlen

Manchmal auch überflüssig und unsinnig. To get a Google translation use this link.   Alles soll in Zahlen gefaßt werden. Aber ist das sinnvoll? Es ist doch – weiß Gott – auch nicht alles meßbar. Und mit Zahlenangaben wird oft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

2020-149 — Leisten

Als Verb, nicht als längliche Gebilde oder Formen. To get a Google translation use this link.   Ich weiß nicht, warum Menschen das Dasitzen und Beobachten und Denken nicht als “Arbeit” – hier im Sinne von Leistungserbringung – akzeptieren, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

2020-111 — Genuß

Auch das Selbstverständliche kann Training vertragen. To get a Google translation use this link.   Ich muß – nein, ich möchte von dem Bild eines Trichters wegkommen. Es ist kein Trichter, das, wonach sich das Leben derzeit anfühl. Nein, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare