Schlagwort-Archive: Arzt

Nº 118 (2022) – Schwatzen

An den Briefkästen im Hauseingang. To get a Google translation use this link.     „Ach, das ist aber schön, daß ich Sie mal wieder treffe. Wissen Sie, ich hab' ja nicht soviel gehört in den letzten Tagen von Ihnen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

#Adventskalender 2021 – (338): Das 4. Türchen

Ein sehr seltsamer Weihnachtswunsch.(Emende e Hutzngeschicht.) To get a Google translation use this link.  Das ist mein 12. Adventskalender, den ich all denen widme, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Möge uns allen eine im wahrsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Adventskalender, Adventskalender 2021, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

2021,127: Vernunft

So manches hat bei mir einen speziellen Geschmack. Morgen, am 8. Mai 2021, endet meine .com-Bloggerei mit einem letzten Text zum Umzug. To get a Google translation use this link.   Gestern und heute jeweils um sieben Uhr morgens aufgestanden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Nº 149 (2019): Nur die eigene Besorgnis

Fachleute sehen anderes. To get a Google translation use this link.   Beim Kardiologen war ich heute. Kontrolle. Belastungs-EKG. Drei, fast vier Stufen geschafft, und das trotz tierischem Muskelkater in den Beinen. Besondere Aufmerksamkeit erregte der diastolische Druck, der in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Drei Tropfen Blut (Nº 268/2018)

Vielleicht auch ein paar mehr. To get a Google translation use this link.   Heute warfen mich ein paar Tropfen Blut völlig aus der Bahn, brachten jede Planung durcheinander. Nein, es war kein Blutstrom, es lief nicht wirklich, war eher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Ich, der Sprengstoffbesitzer (Nº 221/2018)

Aber alles ganz unspektakulär. To get a Google translation use this link.   Seit heute trage ich Nitroglyzerin mit mir herum. Genau,das Zeug, was so laut Krawumm! macht. Und das kam so: Bei dieser Hitze hatte ich vorgestern und gestern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 033 (2016): Voller Tag.

Hoffentlich die Ausnahme. To get a Google translation use this link.   Den Wecker hatte ich mir auf 5.30 Uhr gestellt, denn ich wollte den Bus um 7.00 Uhr nehmen. Damit wäre die Nacht schon kurz gewesen – aber wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nachtmeldung (20/345)

Müde bin ich, geh zur Ruh To get a Google translation use this link.   Irgendwie war der Tag gestern … Und ich war’s auch, irgendwie. Und unzufrieden bin ich auch, ja, immernoch mit diesem Wetter. Obwohl ich es endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Wenn schon … (Nº 009)

… denn schon. To get a Google translation use this link. Oder: Ein Unglück kommt selten allein.   Zuerst dachte ich, ich könnte es ignorieren (30.12.2012). Dann glaubte ich, daß es sowieso bald vorbei wäre (01.01.2013). Vorige Woche Donnerstag (03.01.2013) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pubertärer Stil (#301)

Liebes Tagebuch, To get a Google translation use this link.   heute muß ich mich bei Dir mal auskotzen. Der Tag fing ja gut an, aber was dann geschah … Dasitzen. Schon eine Viertelstunde vor dem vereinbarten Termin um Eins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar