Archiv der Kategorie: Ungeschriebene Geschichten

(2018: Nº 352) Das 18. Türchen. Sie stammt aus dem Jahr 1945.

Die Sturheit der Eltern. To get a Google translation use this link.     Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten Sinne des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Adventskalender, Adventskalender 2018, Geschriebenes, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

(2018: Nº 344) Das 10. Türchen. Weihnachtswunsch.

Unbestimmte Geschichte. To get a Google translation use this link.     Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten Sinne des Wortes wundervolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Adventskalender, Adventskalender 2018, Geschriebenes, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Schwellung auf der Schwelle (Nº 199/2018)

So schön und so peinlich. To get a Google translation use this link.     Nie hätte ich mir zu träumen gewagt, daß das passiert. Und schon gleich gar nicht, daß das in der Küchentür passsiert. Sozusagen auf der Schwelle. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Ein Vielleicht-Projekt und die Angst davor (Nº 193/2018)

Endlich mehr als nur ein Anfang? To get a Google translation use this link.   Im Moment geht die Geschichte von Ruth und Thomas nicht weiter. Es scheint bei den fünf Stücklein Text zu bleiben, die ich in einem Rutsch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Servieren wie gewünscht (Nº 184/2018)

Zwei Stück Zucker und etwas Sahne. To get a Google translation use this link.     “Komm, laß uns den Tee im Wohnzimmer trinken.” Sie drückt mir ein Tablett in die Hand, stellt zwei Teetassen darauf, eine Zuckerdose und ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, Miniatur, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Der Tee (Nº 179/2018)

Ich bin eine große Hilfe. To get a Google translation use this link.     Sie schließt die Tür. “Schuhe bitte anlassen.” Ich stehe verunsichert in ihrer Wohnung. Was ist da gerade geschehen? Ich wollte doch sie ansprechen? Und hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

An der Tür (Nº 178/2018)

Weiter ohne Sonne und Balkon. To get a Google translation use this link.     Endlich. Sie war heute lange unterwegs, aber sie kommt aus dem Park. Na dann will ich mal schnell runtergehen. Aber – was sage ich nur? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Kontaktaufnahme (Nº 177/2018)

Fest vorgenommen, ganz fest. To get a Google translation use this link.     Da steht sie wieder, die Frau aus dem Erdgeschoß. Heute spreche ich sie an. Wirklich. Wenn sie nachher von ihrem Spaziergang zurückkommt, ganz bestimmt. Vielleicht … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Platz an der Sonne (Nº 176/2018)

Wovon sie nicht spricht. To get a Google translation use this link.     Manchmal wünscht sie sich, daß sie einen Balkon oder eine Terasse hätte. Jedenfalls immer dann, wenn es einigermaßen sonnig und warm ist. Dann könnte sie sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Der abgeschlossene Fantasy-Roman (Nº 088/2018)

Allerdings in kurz. To get a Google translation use this link.     Als wir uns umarmten, auf der Schwelle im Halbdunkel, zum Abschied, zum letzten Schlag der Glocken, da legtest Du Deinen Kopf nach hinten und neigtest ihn auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar