Schlagwort-Archive: Mittelalter

Nº 169 (2022) – Tanzwut

Einmal alles so richtig rauslassen. To get a Google translation use this link.     Selten, daß er wirklich zu einer Tanzveranstaltung geht. Aber Konzerte, ja, zu Konzerten geht es gerne. Nicht gerade Klassik, nein, das nur selten. Aber Bands, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Nº 122 (2022) – Wochenendanmerkungen

Und andere kurze Mitteilungen. To get a Google translation use this link.   Puh. Zurück in der Jetztzeit zu sein ist zwar angenehm, aber wenn – Jedenfalls habe ich nicht viel Zeit, mich wieder daran zu gewöhnen. Es wartet schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #BruderEmil, 2022, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Nº 105 (2022) – Karfreitag

Der heutige Tag kann nichts für die Bedeutung, die ihm die Menschen auferlegten. To get a Google translation use this link.   Jaja. Dieses Thema wieder: Tanzverbot. Hinrichtung. Sterbetag. (Katholische) Kirche und Religion. Nix da. Heute nicht. Nicht eines dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #BruderEmil, 2022, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Nº 094 (2022) – Danach

Ein kleiner Rückblick aufs Wochenende. To get a Google translation use this link.   Es war ganz nett, nach einem heißen Schaumbad wieder zuhause geschlafen zu haben: Die Isomatte auf Kopfsteinpflaster war doch etwas unbequemer, vor allem das Aufstehen fällt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #BruderEmil, 2022, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Nº 086 (2022) – Packerei

Hibbelige Aktivitäten und Vorfreude trotz bestehender Bedenken. To get a Google translation use this link.   Nur kurz eine Bemerkung zur Zeitverschiebung: Nach der Ankunft in der OstEuropäischen Zeitzone (OEZ, fälschlich auch MESZ oder Sommerzeit genannt) schaltete ich meine Kaffeemaschine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #BruderEmil, 2022, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Nº 043 (2022) – Andere Zeiten

Direkt aus meinem Kopf notiert – II. To get a Google translation use this link.   Wenn ich doch nur zu einer anderen Zeit leben würde als zu der jetzigen! – So habe ich schon als Jugendlicher und seither immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

#Adventskalender 2021 – (342): Das 8. Türchen

Ein wenig bekanntes, uraltes Winterlied im Doppelpack. To get a Google translation use this link.  Das ist mein 12. Adventskalender, den ich all denen widme, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Möge uns allen eine im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Adventskalender, Adventskalender 2021, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

2021,260: Marktmönch

Im Schloß zu Altenburg, schreibend. To get a Google translation use this link.   Es ist wiedereinmal soweit. Am Nachmittag habe ich mit der Feuermalerin die Zelte aufgebaut im Schloß Altenburg. Morgen und übermorgen, also am 18. und 19. September … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #BruderEmil, 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

2020-278 — Briefsteller

Mit Formulierungshilfe. To get a Google translation use this link.   Ich war auf einem Markt. Mit meinem Scriptorium. Und habe mir den Mund fusselig geredet über die alten Handschriften. (Ich merk: Es kratzt ein wenig im Hals.) Es war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Ein Kommentar

2020-053 — Zwei Baustellen

Beide sind mir nicht ganz recht. To get a Google translation use this link.   1.) Ich weiß, daß das Gerät sowohl eine Ethernet-Schnittstelle hat als auch einen WLAN-Adapter. Beides wurde bei der Installation von Fedora nicht erkannt. Das nervt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare