Schlagwort-Archive: Radio

2021,043: Schludereifolge

Auch nachträglich muß sein, was sein muß. To get a Google translation use this link.   Uff. Was schreib ich denn heute? Hab ja – weil ich heute nicht draußen unterwegs war – nichts besonderes erlebt. Hab nur gelesen, gefaulenzt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

2021,029: Es piepst

Zuhören, einfach nur zuhören. To get a Google translation use this link.   Es dauert wohl noch ein paar Tage mehr als nur eine halbe Woche, ehe ich mich vom Datensparen entwöhnt habe. 60 GB Highspeed-Volumen waren nicht schlecht, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

2020-022 — Die Reaktion

Beinahe ruinierte Arbeit. To get a Google translation use this link.   Heute wurde ich so doof gestört, daß ich meine Arbeit im Radiostudio ab­brechen mußte. Vorgesehen war eine Sendung “live on tape”, die Stö­rung passierte nach etwa 45 min … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Kleiner Einblick gefällig? (2017: 195)

Wenn eine ruhige Schicht zur Arbeit wird. To get a Google translation use this link.   Abendschicht als Sendetechniker im Freien Nichtkommerziellen Lokalradio. Die Zeit tröpfelt davonnrennend vor sich hin. Sendungsmachende sind in den Studios. Die drei Arbeitsrechner vor mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 142 (2016): Überraschung.

Szenen im Sendebetrieb To get a Google translation use this link.    Freitag. Ich war nicht mit meiner Buchfink-Sendung an der Reihe, und trotzdem übernahm ich die Schicht Sendedienst, Verzeihung, Sendetechnik von mittags bis abends. Die ist meist ziemlich stressig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 087 (2016): Jegliches Tätigsein.

Shorty 5. To get a Google translation use this link.   Als der Tag begann, kurz nach einer Nacht voller Vermissen, war er leer. Ich versuchte, ihn zu füllen mit Tätigkeiten, die mir mein Alleinsein nicht zeigen – genau das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Archivierung, Archivare, Archive (157/208)

Mittlerweile digitalisierte Dilemmata To get a Google translation use this link.   Der Emil nimmt tatsächlich an einer internationalen Konfreenz teil, die sich mit Archiven von Nichtkommerziellen, Freien, Communitybasierten Radios in Europa beschäftigt. Dabei geht es um das Warum, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Radiowerbung und ihre Folgen (24/341)

Mehrfach gehört, mehrfach empört! To get a Google translation use this link.   Im Privatradio (Ich hoffe, die öffentlich-rechtlichen Sender bringen das nicht – oder kann mir jemand davon berichten?) hörte ich gestern mehrfach (!) die Kriegswerbung der Bundeswehr: “… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Mein Bart brennt, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Das 6. Türchen: Ein besonderer Wintertag zur Kinderzeit.

Nikolaus. Großvaters Idee und mein Erfolg. To get a Google translation use this link.    Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014, Adventskalender, Adventskalender 2014, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Zwei Künstler müssen nun verhungern (Nº 234)

Meiner Eitelkeit wegen To get a Google translation use this link.   Ich weiß, mensch soll seine Arbeit nicht an Unternehmen verschenken. Und trotzdem tat ich es gestern. In den Suchbegriffen tauchen immer wieder “Buckelkäfer” oder “Hilfe Käfer” auf. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar