Schlagwort-Archive: Paradox

2020-075 — Milan

Alles nur Vorspiel zu einem Kōan. To get a Google translation use this link.   Wie fühlt sich das an, wenn nichts mehr da ist, das Freude bereitet? Wenn alles nur noch anstrengend ist und sich eine Ablehnung, beinahe Abscheu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

(2018: Nº 351) Das 17. Türchen. Schnee.

Nicht ganz uninteressante Dinge über das sonderbare Zeug. To get a Google translation use this link.     Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Adventskalender, Adventskalender 2018, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Zeit (Nº 003/2018)

Wie paradox. To get a Google translation use this link.     Das (für mich) größte Paradoxon der Zeit ist ja, daß Jetzt immer schon Später ist.     Es sei nicht gut, wenn jemand sich selbst zitiert, heißt es. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Paradox (2017: 317)

Getrennt zusammen. To get a Google translation use this link.     Wenn ich mich von manchem hätte so leicht trennen können wie Du Dich von diesem Schrank, dann wären wir noch heute ein Paar.     Ich schleiche mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Lesestoff für bald (2017: 021)

Wiederbegegnung mit Max. To get a Google translation use this link.     Ich strotze vor Einfällen, aber ich habe Angst, sie aufzuschreiben. Nein: Angst, sie in Prosa umzusetzen. Ich bin im Übrigen ziemlich sicher, daß diese Blockade nicht ewig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Paradoxon (40/325)

Wenn das Gewünschte nur durch sein Gegenteil hervorgerufen werden kann To get a Google translation use this link.     Wenn ich um Ruhe bitten muß, weil ich wirklich Stille brauche zum arbeiten beispielsweise, dann muß ich meist gegen einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Im Gegenteil! (#293)

Zeigt sich die erwünschte Wirkung? To get a Google translation use this link. Seit Anfang September gehe ich täglich mehrmals 133 Stufen hinauf und hinab und hinauf und hinab und hinauf und hinab und hina… (Rauchen nämlich ist nur im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Eine einfache Frage (Nº 238 #oneaday)

Paradox(on)? To get a Google translation use this link. Kennt ihr eine Antwort auf die Frage? Nehmen wir einmal an, es gibt einen Gott (oder ein anderes “höheres Wesen”). Und dieser Gott ist allmächtig: Kann dieser allmächtige Gott einen Stein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar