Schlagwort-Archive: Eckkneipe

2021,087: Tartar

Und andere unvergessene, aber verschwundene Genüsse. To get a Google translation use this link.   Wenn ich früher mit Verwandten – also Großeltern, Tanten und Onkeln, Eltern – oder später dann mit Freunden unterwegs war und irgendwo eingekehrt wurde, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Nº 126 (2019): Kein Aufriß

Heimweg zu Fuß. To get a Google translation use this link.     Der Abend ist gelaufen. Echt. Heute gibt es nichts mehr aufzureißen für mich. Na gut, dann kann ich mir jetzt auch die Kante geben. Schluß mit Spezi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Nº 094 (2019): Beobachtung in einem Soziotop

Die Eckkneipe “Ehrliche Lüge”. To get a Google translation use this link.     “Ehrliche Lüge” wäre der Wunschname für (m)eine Eckkneipe, in der ich gerne hinterm Tresen stände. Es gibt sie meiner Meinung nach tatsächlich, diese namensgebenden ehrlichen Lügen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Am anderen Ende der Wahrheit, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

Nº 014 (2019): Die besondere Art, Wodka zu trinken

Szene in der Kneipe. To get a Google translation use this link.     Langsam stellt er das Glas wieder auf den Tresen. Mit zwei Fingern zeigt er darauf, nachdem er sich meiner Aufmerksamkeit sicher ist. Ich schenke nach. Sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, Märchen, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wohl dem, der es noch lesen kann. (Nº 175/2018)

Betrunken strengt man sich wohl an. To get a Google translation use this link.     Heute innen an der Tür eines Gartenheimes (Vereinsgaststätte) wiedergesehen. Und in Erinnerung an 1995 (Gartenheim “Freier Blick” in Bockau) geschmunzelt.   Ich schleiche mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Gelallter Limerick (2017: 293)

Inspirierter Schnellschuß To get a Google translation use this link.   Manchmal, manchmal bekomme ich ja Inspirationen im Netz, oft bei Twitter. So auch heute, als mich ein Tweet des Benutzers 1000101 (Oh: Danke dafür!) tatsächlich blitzartig den folgenden Limerick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Eine Bruchbude

Und wieder war ich baff To get a Google translation use this link.   Gestern hatte ich ein wirklich schlechtes Gewissen. Zwei Erwachsene und zwei Kinder waren Essen in einer Gaststätte. Mit Getränken. Zwei sehr leckere Speisen hießen Geflügelleberpfanne mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Untrügliches Alterszeichen (Nº 222)

Szene in einer Dorfkneipe To get a Google translation use this link.   Die beiden hatten vor Jahren ziemlich viel gemeinsam. Gemeinsamen Arbeitsweg, gemeinsames Wohnhaus, gemeinsamen Beruf, gemeinsamen Fußballverein, gemeinsame Stammkneipe. Sie sahen sich täglich, erledigten und erlebten vieles gemeinsam. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ruhetag (Nº 158)

Gibt es diesen Tag noch? To get a Google translation use this link.   Er scheint auszusterben, der Ruhetag. Ich kenne den Ruhetag noch von Schildern an Gaststätten und anderen Einrichtungen und von den verschlossenen Türen. Es gab sogar oft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Letzter Ausweg (#224)

Irgendwie anders als üblich To get a Google translation use this link. Eine gewitzte Angabe der Öffnungszeit. (Bild anklicken für größere Ansicht.) Als ich unterwegs war zu meinen Freunden, am Donnerstag so gegen halb sechs abends, hatte ich nebenbei und ungeplant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar