Schlagwort-Archive: Kirche

2021,184: Einbruch

Ich bin zu schwer für die Kirche. To get a Google translation use this link.     Zumindest bin ich zu schwer für die uralte und morsche Treppe herab vom Kanzelaltar. In der Kirche St. Nicolaus zu Kollenbey habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

2021,177: Wegdenken

Archive bieten auch immerwieder Unverhofftes. To get a Google translation use this link.     Noch ein Text über Wege. Ist das da oben nicht das Abbild einer klassischen Aufstiegs­möglichkeit? Ihr Leserinnen und Leser und Lesys, denkt ihr beim Wort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

2021,150: Gänsefedern

Ein Ausflug in ein wirklich kleines Dorf. To get a Google translation use this link.   Ein Ausflug. Ich gestehe, ich bin die 25 km mit dem Auto gefahren. Auf gut Glück. Erstens gibt es in diesem Ort, in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #BruderEmil, 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

2021,018: Am Turm

Ein unangenehmes Gefühl, allein zu sein. To get a Google translation use this link.   Es nervt, bringt mich jetzt schon zu x-ten Male aus dem Takt. Da oben ist etwas. Ich weiß das; und es kann auch nicht anders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

2020-293 — Ruhe

Für morgen habe ich einen Ausflug geplant. To get a Google translation use this link.   (Aus der Erinnerung gekramt.) Ah ja, da wird vielleicht irgendetwas mit “Rosen” dazugegeben, dem sehr schwachen Geruch nach zu urteilen. Öl, denke ich, kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

2020-100 — Vorösterlich.

Bei mir auch weiter ohne allen Zinnober. To get a Google translation use this link.   Worüber heute nur … Es ist ja Gründonner… Ostern also. Das in diesem Jahr nicht so sein wird, wie es »immer« war. Keine Osterfeuer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

2020-082 — Laetare

Absurd, aber im Gedächnis fest verankert. To get a Google translation use this link.   Entweder: “Was? Irgendwas mit der Margarine?” Oder: “Ach Du Sch… Jetzt fängt der auch noch mit dem Thema Kirche an! Soll ich jetzt missioniert werden?” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Nº 383 (2019): Hubertustag

Geschichten, Legenden, Überlieferungen – woran mich ein Hund Namens Lenny erinnerte. To get a Google translation use this link.   Jährlich am dritten November wird in den christlich geprägten Gegenden ebenjenes Hubertus' gedacht, des Heiligen Hubertus von Lüttich, der auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geglaubtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

Nº 304 (2019): Reformiert euch

Ein paar Gedanken zum heutigen Feiertag. To get a Google translation use this link.   Reformationstag 2019. Der Tag, an dem der Überlieferung nach ein (später ehemaliger) Augustiner-Mönch vor 502 Jahren ein Pergament oder ein Papier an eine Kirchentür in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Nº 172 (2019): Beten und Beichten

Manchmal tu ich das mit gesprochenen Worten. To get a Google translation use this link.   Ja, ich bin 1995 konfirmiert worden, nachdem ich 1989 austrat aus der Kirche – zwar getauft, aber nicht konfimiert. Seit 1995 aber bin ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare