Schlagwort-Archive: aus Gründen

2023/332 – Schweigsamer

Mein Mitteilungsbedürfnis ist ungebrochen.

Viele Tage habe ich es kaum geschafft, in anderen Blogs zu lesen. Ich war […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

2023/121 – Pflicht

Und die Alternative ist nicht viel besser.

Es gibt für mich wirklich einen guten Grund, niemals mitzuspielen bei dem Spiel [ … ] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

2023/102 – Was

Das Wort kann auch Antwort sein.

Da erklärt ein Mensch einem anderen Menschen, was – aus welchen Gründen auch immer – jetzt [ … ] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Nº 298 (2022) – Gewichtig

Die Bewertung unterschiedlicher Arten von Gründen. To get a Google translation use this link.     Wiedereinmal. Wie schon so oft. Und immer wieder: vertagt. Wie diesmal auch wieder. Aus Angst? Ja, doch, auch aus die­sem Grund. — Viele Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Ein Kommentar

2020-247 — Geschafft

Wieder so ein mehrdeutiges Wort. To get a Google translation use this link.   Keine Ahnung, weshalb ich es zur Zeit so mit diesen mehrdeutigen Wörtern habe. Jedenfalls habe ich heute etwas geschafft, den Besuch bei Vater und einiges mehr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Ein Kommentar

Schenkerei (290/75)

Nur zitiert To get a Google translation use this link.     «Was du verschenkst, Momo, bleibt immer dein Eigen; was du behältst, ist für immer verloren.» Éric-Emmanuel Schmitt: Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran. S. 57Erzählung, a. d. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar