Schlagwort-Archive: Aufschieben

2021,185: Getrieben

Warum ich nicht denke, daß das Leben ein rauschender Fluß sein muß. To get a Google translation use this link.   Diese Werbung für pausenlose Aktivität, für »sinnvolle Nutzung« auch des letzten Quentchens Zeit. Als wäre es den Menschen überhaupt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

#Adventskalender 2020 – 339: Das 4. Türchen

Dreiundzwanzig. To get a Google translation use this link.  Meinen 11. Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche allen Menschen (und mir) eine im wahrsten Sinne des Wortes wunder­volle Weihnachtszeit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Adventskalender, Adventskalender 2020, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Vergessenes nachholen (2017: 364)

Es ist nicht immer möglich. To get a Google translation use this link.   “Sag mal, haben wir nicht doch irgendwas vergessen? Oder: Hab' ich alles dabei, alles erledigt?” Ich weiß nicht, wie oft ich mir diese Frage(n) stell(t)e. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Erfüllung eines Versprechens (2017: 036)

Verlorengehende Hoffnung To get a Google translation use this link.     Etwas lange Versprochenes ist noch immer offen, unerledigt, nicht gewährt, ungenossen – eben nur versprochen. Seit Jahren schon schieben wir das immernoch schonwieder vor uns her. Die Erfüllung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 188 (2016): Pausen-N.

Aufschieben ohne Prokrastination To get a Google translation use this link.   Es gibt Dinge, die mir mit der Zeit richtig wichtig geworden sind. Wie z. B. dieses nichtkommerzielle Lokalradio, in dem ich ehrenamtlich arbeite und in dessen Betreiberverein ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Sache mit der Zeit (Nº 214 #oneaday)

Und über den Umgang mit Stoff und Texten Entschuldigt, aber das muß heute so lang sein. To get a Google translation use this link. Gestern begann ich Christa Wolfs Buch “Ein Tag im Jahr” nocheinmal von vorn zu lesen. Und diesmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar