Schlagwort-Archive: Druck

2021,207: Druck

Ablassen. Und nicht durch Listen noch vergrößern. To get a Google translation use this link.   Anfangen müßte ich, mit so vielem. Und aufhören müßte ich, auch, mit vielem aufhören. Allein, es fehlt im Moment an Motivation, Energie, Kraft, Willen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

2021,106: Frostig

Vom Problem, ein Ventil zu öffnen. To get a Google translation use this link.   Wohin mit dem Überdruck, wenn kein Ablaßventil da ist? Keines jedenfalls, das ich zu öffnen bereit bin? Ich weiß, daß Druck und Temperatur zusammenhängen. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

2020-320 — Regelbruch

Mir selber eine Abweichung gestatten. To get a Google translation use this link.   Am liebsten hätte ich heute. Oh ja. Und zwar mächtig. Bis mindestens knapp über den Punkt des »Genug« hinaus. Ja. Das war mein Wunsch. Und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , | 19 Kommentare

2020-008 — Ein bestimmter Zweifel (2)

Eine zweite Hypothese unklaren Status'. To get a Google translation use this link.   Achtung: Ich denke heute wieder nur vor mich hin, laß' dem Denkicht freien Lauf.   Fragestellung: So viele Menschen zweifeln daran, daß sie liebenswert sind. Nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Nº 387 (2019): Dieses vertrackte Ding

Ich befürchte, manch andere Menschen kennen das auch. To get a Google translation use this link.   Ein Text, der auch mich selbst in bestimmten Situationen recht gut beschriebe (und ganz sicher beschrieben hat). Aber keine Sorge, er ist a) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Nº 250 (2019): Le Chateau

Unerklärt und ohne Beispiel. To get a Google translation use this link.     Das Schloß. Le Chateau. Keine Ruine. Keine Schokolade. Keine Weinlage. Nicht in Frankreich oder Belgien, auch nicht in der Schweiz. Ein einziges Gebäude. Und nichts, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 064 (2019): Lustlos

Und das im genervten Zustand. To get a Google translation use this link.     Gegen die Lustlosigkeit – besonders die, etwas (bestimmtes) zu tun – gibt es oft kein Mittel; selbst sanfter Druck oder Zwang verringert die Lust noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 037 (2019): Kompression

Dann. Dann. Dann. Dann. Dann, und nur dann. To get a Google translation use this link.     Manchmal ist da ziemlich viel Druck,meine Sprache zu komprimieren.Dann gebe ich mir einen Ruck.Dann will ich in Untiefen navigieren.Dann kann ich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Das verdammte Ventil klemmte (Nº 309/2018)

Phantomdruck? To get a Google translation use this link.   Mitten in der Nacht, kurz vor Vier, nach etwa zweieinhalb Stunden Schlaf, werde ich wach. Bad. Durst stillen. Wieder hinlegen. Weiterschla… Halt. Schlafen ging nicht. Licht an. Ich muß schreiben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Druck (Nº 203/2018)

Folge unachtsamen Umgangs. To get a Google translation use this link.     Wie sonderbar so ein Menschenhirn doch ist: Stopfe ich zu viel hinein, sauge ich zuviel zu gierig in mich auf, dann kann es durchaus geschehen, daß nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar