Schlagwort-Archive: Gebet

#Adventskalender 2019: Das 9. Türchen Hilfe

Ein göttlicher dritter Wunsch. To get a Google translation use this link.    Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten Sinne des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Adventskalender, Adventskalender 2019, Geschriebenes, Märchen, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Nº 172 (2019): Beten und Beichten

Manchmal tu ich das mit gesprochenen Worten. To get a Google translation use this link.   Ja, ich bin 1995 konfirmiert worden, nachdem ich 1989 austrat aus der Kirche – zwar getauft, aber nicht konfimiert. Seit 1995 aber bin ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Nº 365 (2016): Vor und zurück.

Desillusioniert? Vielleicht. To get a Google translation use this link.   Noch immer wäre es, wenn ich auf das kommende Jahr schaue, die richtige Zeit für das Neujahrsgebet aus dem Jahre 1883. Und ich würde es ergänzen um den einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Freitagsgebet (205/160)

Ganz eigennützig To get a Google translation use this link.     Ach Gott: Freitag! Wochenende!Ich darf die Arbeit ruhen lassen!Den Wecker habe ich schon abgeschaltet.Ich bete für Wetter, kühler gestaltet,weniger Regenwassermassenund mehr FKK-Gelände. ein doreacht in Anlehnung an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Doreacht, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Verarmung (#290)

Aus der Isolation wird Verstummen, wird Leiden To get a Google translation use this link. Daß ich nicht ganz ohne einen Glauben lebe, dürfte seit meiner Erklärung «Warum ich NICHT im Kloster bin» bekannt sein. Daß ich krank bin und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geglaubtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Karfreitag: Nachtrag (#099)

Eine Geschichte von Bernhard von Clairvaux (?) To get a Google translation use this link. Die folgende Geschichte kenne ich aus dem Netz. Eine Überlieferung? Eine Zuschreibung? Der Abt damals soll der heilige Bernhard von Clairvaux selbst gewesen sein. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geglaubtes, Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Und Abfahrt (Nº 364 #oneaday)

Tschüß für dieses Jahr To get a Google translation use this link.  Neujahrsgebet des Pfarrersvon St. Lamberti zu Münster,aus dem Jahre 1883  Herr, setze dem Überfluß Grenzen undlasse die Grenzen überflüssig werden. Lasse die Leute kein falsches Geld machen,aber auch das Geld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar