Schlagwort-Archive: Inhalt

2021,202: Verwunderlich

Was bestimmt was? Oder bestimmt nichts nichts? To get a Google translation use this link.   Dieser verwunderliche Zettelwust, der uner­war­tet aus einem Buch­stapel auftauchte. Notizen zu verschiedensten Ereignissen und (verworrenen) Gedankengängen, zu Vorstellungen, Phantasien und Wünschen. Wütende. Sehnsüchtige. Entnervte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Nº 129 (2016): Kein Widerspruch, aber unsortiert gedacht.

Zu einem Satz, den ich im Netz las. To get a Google translation use this link.     Meine Geschichten sind seltsam, voller Stimmung, aber ohne Inhalt. Gefunden bei der Mützenfalterin     Da schreibt sie und behauptet, daß die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Mein Babel (Nº 074)

Wenn sich die Bedeutung von Worten verändert To get a Google translation use this link. Die Idee zu diesem Text lieferte sofasophias Kommentar zu meinem gestrigen Text. Abnutzung. Umnutzung. Bedeutungserweiterung. Erinnert mich tatsächlich ein wenig an Neusprech, nur das wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Papiergedanken (#033)

Was beim Nachdenken über Zigarettenpapier alles so “hochkommt” To get a Google translation use this link. Zigarettenpapier hab ich gekauft. Wie immer im Laden am Bahnhof und wie immer diese eine ganz bestimmte Sorte, die nur in diesem Laden so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar