Schlagwort-Archive: Wordpress

2021,083: Bald

Digitales Auswandern scheint notwendig zu werden. To get a Google translation use this link.   Der Heilige Abend 2020 ist gerade drei Monate her. Und bis zum Heiligen Abend 2021 dauert es gerade noch eine Schwangerschaft lang – neun Monate. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

  Ich habe nicht nur mehr als 500 (600) regelmäßige Leser, sondern es waren am 25. Dezember gegen 1 Uhr auch 200.000 Aufrufe überschritten. Was sonst noch passierte, faßt WordPress dankenswerterweise immer zusammen.  

Publiziert am von Der Emil | Schreib einen Kommentar

WordPress verschlimmbessert *kotz*

Es nervt Welcher Dösbaddel ist der Meinung, daß ein zusätzlicher Layer zwischen dem WordPress-Reader und dem von mir gewünschten Blogartikel mich erfreut??? Ist das der Beginn der My_(LEER)-isierung von WordPress? The WordPresss Reader is made unuseable by inserting a new … Weiterlesen

Veröffentlicht unter postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Die Sicherheitsfrage (Nº 115)

Einfache starke Paßworte To get a Google translation use this link.   Vor einigen Tagen geisterte die Meldung durch das Netz, daß WordPress gehackt wurde. Da war einmal die Information, daß für viele, viele WordPress-Blogs die Paßwörter geknackt wurden. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Leseliste (#220)

WordPress Read To get a Google translation use this link. Seit ein paar Tagen erhalte ich in meinem Reader täglich Artikel einer sehr seltsamen Seite «BE-irgendwas». Keine originäre wordpress.com-Seite, aber es ist ein WordPress.org-Blog. Das nervt mich heftig. Aus diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

WordPress Abo Trouble (Nº 144 #oneaday)

Troubleshooting in wordpress.com To get a Google translation use this link.Und bitte entschuldigt das Denglisch in der Überschrift! Es hat sich ja in wordpress.com einiges geändert. Das Admin-Interface, also die Website der Blogverwaltung wurde optisch verändert, einige neue Funktionen wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar