Nº 175 (2019): Veränderungen

Die Welt oder ich.

To get a Google translation use this link.

 

 

Man kann die Welt oder sich selbst verändern; das letztere ist am schwersten.

Mark Twain

 

 

Beim Verändern der Welt bin ich bisher nicht sehr erfolgreich gewesen, auch in kleinen Kleinigkeiten nicht sehr. Allerdings darf ich für mich reklamieren, daß ich mich verändert habe, aus mir selbst heraus, und zwar, wie andere sagen, nicht zu meinem Vorteil, womit sie wahrscheinlich meinen: nicht zu ihrem Vorteil.

 

Ich schleiche mich davon und sage Danke für’s Lesen.

Der Emil

P.S.: Am 24.06.2019 waren positiv das Weggeräumte, langes Sitzen und Liegen in der Badewanne, interessante Bilde.
 
Die Tageskarte für morgen ist XX – Das Gericht.


Über Der Emil

Not normal. Interested in nearly everything. Wearing black. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler.
Dieser Beitrag wurde unter 2019, Erlebtes, One Post a Day abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Nº 175 (2019): Veränderungen

  1. Nati sagt:

    Ein sehr schlauer Satz Emil.

  2. Nati sagt:

    Ich meinte eigentlich deinen letzten Satz. 😉

  3. Starke Worte, lieber Emil. Klug auf den Punkt gebracht. Gratuliere zur gelungenen Veränderung!

  4. piri ulbrich sagt:

    Wir und die Welt sind einem ständigen Wandel unterzogen und wenn wir uns, als Mensch verändern, dann können wir nicht erwarten, dass sich andere in dieselbe Richtung bewegen – für uns muss die Richtung richtig sein. Nur für uns! Denn es ist unser Leben!

  5. frauholle52 sagt:

    Deinen eigenen Kommentar zu dem Satz von MT finde ich aber noch viel bemerkenswerter! Danke für den schönes Tagesbeginn. Ja gut, so wirklich früh ist es nicht mehr, ich weiß und ich habe auch schon einiges erledigt, weil ich nachher zu schlapp für alles bin. Vielleich bei „Rote Rosen“ noch auf dem Sofa wegdämmern…😂, aber das wird Dir wahrscheinlich kein Begriff sein. Komm gut durch die Hitze! Regine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.