Schlagwort-Archive: Zettel

#Adventskalender 2021 – (343): Das 9. Türchen

Wenn's mit der Stimmung nichts werden will: Fangt an zu singen. To get a Google translation use this link.  Das ist mein 12. Adventskalender, den ich all denen widme, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Möge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Adventskalender, Adventskalender 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

2021,324: Blattlos

Und wer war dran schuld? Diesmal wirklich ich. To get a Google translation use this link.   In meinem Rucksack ist ja immer (egal ob unterwegs oder zuhause) irgend­welches Schreibzeug. Stift(e) und ein Collegeblock A5, eine kleine Blanko-Kladde für Stricheleien; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

2021,098: Unwissen

Es dauert, solange es eben dauert. To get a Google translation use this link.   Leere. Vakuum. Und ich warte auf die Paarbildung, also die Entstehung von Wortpaaren und Sätzen aus zwei zufällig miteinander kollidierenden unbewußten Gedanken in meinem Denkicht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Ein Kommentar

2021,048: Daniel

Weil ich etwas völlig anderes suchte. To get a Google translation use this link.     Niemand kann wirklichkeitsgetreu sein Damals aufbewahren. Immer gibt der Mensch in seiner Erinnerung etwas dazu oder läßt etwas weg. Unbefangen mit der eigenen Erinnerung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

2020-184 — Papier

Eine ziemliche Krakelei. To get a Google translation use this link.   In einer meiner Kladden, die ich wahrscheinlich um 1997 füllte, fand ich folgende, noch in lateinischen Buchstaben handgekritzelten Zeilen (der dargestellte Text folgt unter dem Bild):     … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Nº 327 (2019): Nebenprodukt

Wenn ich zu dichten anfang, vermut ich manchmal, ich sei nicht ganz dicht. To get a Google translation use this link.   In diesem Projekt #lyrimo entstehen so viele Zettel. So viele Anfänge. Vom Thema weit abgeschwiffene Textlein. Bleistift, Füllfederhalter, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 276 (2019): Zwei Zettel, ein Thema

Morgengeräusche und ganz andere Überlegungen. To get a Google translation use this link.     Geräusche, die doch tagtäglich auf ihn warten, machen ihm häufig auch Angst. Immer wieder schreckt ihn das Poltern eines Fahrrades am Treppengeländer aus seinen Gedanken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

(2018: Nº 350) Das 16. Türchen. Dritter Advent.

Ein Wunschzettel. To get a Google translation use this link.     Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten Sinne des Wortes wundervolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Adventskalender, Adventskalender 2018, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Wegschmeiß-Freitag (Nº 222/2018)

Ein Nicht-Beitrag. To get a Google translation use this link.   Genz ehrlich? Ich habe heute keine, aber gar keine Lust, einen Beitrag zu verfassen. Okay, es ist nicht so heiß wie in den lezten Wochen, vielleicht ist die Temperatur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Noch etwas vom Wochenende (Nº 113/2018)

Und vom heutigen Tag auch. To get a Google translation use this link.   Ich fang mit heute an: In einem der Discounter gibt es für kleines Geld Rucksäcke (70 l), die der Anatomie meines Rückens besser angepaßt sind als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar