Schlagwort-Archive: Warten

114–2024: Ebenso

Ich blätterte in einem der (sehr alten) Notizbüchlein, …

… in dem ich im jugendlichen Alter immer wieder Sätze notierte, die mir wichtig erschienen. Um […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

2023/324 – Schneegebet

Ach wenn es doch endlich so weit wäre.

Ein #TankaToGo Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

2023/219 – Wandlung

Da war und ist etwas, das ich mit der Depression lernen mußte.

»In meiner Bewertung kommt das Warten gleich nach dem Mißerfolg. Wenn ich etwas beginne und […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

2023/174 – Tagesfreuen

Mit Anspruch und Erwartung.

Ich nenne es Aphorismus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Nº 269 (2022) – Gang

Manche Erkenntnis kommt erst nach einer geraumen Weile. To get a Google translation use this link.     „Es wird schon alles seinen Gang gehen.” Genau das tat es dann auch, aber schwankend, mit vielen jähen Richtungs­wech­seln, in den unterschiedlichsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Nº 038 (2022) – Widerstreit

Ist das schon innere Zerissenheit? To get a Google translation use this link.     Widerstreitendes in mir: ein unbestimmter Drang zum Handeln und der Wunsch, einfach abzuwarten. Beides birgt in sich die Möglichkeit eines guten Endes. Mit einem jedoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

2021,273: Vorbereitet

Viel zu oft wird viel zu kurz gedacht. To get a Google translation use this link.     Ein Mensch wartet so lange Zeit auf etwas, verwendet unendlich viel Mühe auf ein Ziel, handelt mit aller Kraft auf dieses Etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

2021,252: pH-Wert

Die Chemie stimmt wohl nicht mehr so ganz. To get a Google translation use this link.     Essig, Milch, Zitronensaft, Bier, der Boden, ich: All das kann sauer sein. Und heute bin ich es. Sauer. Nein, nicht wirklich wütend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

2021,153: Endlich

Ich mag es in der jetzigen Nutzung kaum noch hören. To get a Google translation use this link.   Überall höre ich: Endlich. Endlich ist Sommer. Endlich Sonne. Endlich kann ich wieder Essen gehen und mit Freunden ein Bier trinken. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

2021,109: Metamorphose

Synonym benutzte Tugendbegriffe in ihren Unterschieden. Voraussichtlich wird ab Mai nichts Neues mehr im alten Blog veröffentlicht. To get a Google translation use this link.   Vorab: Ich bin weder Germanist noch Sprachwissenschaftler anderer Art. Für mich muß Sprache aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare