Schlagwort-Archive: Tiere

007–2024: Spurensuche

Wieso ich ein Wetterphänomen doch sehr vermisse.

Ich befürchte, mit so manch Fehlendem geht auch vieles Wissen verloren. […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

354 im #Advent 2023 – Die 20. Tür

Weihnachten auch für Tiere?

Eine Kinderfrage, die ich oft hörte, wahrscheinlich sogar selbst stellte: Feiern auch die Tiere Weihnachten?[…] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Adventskalender, Adventskalender 2023, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

2023/284 – Erbstück 016

Tagebuch A: Sonntag, 16. Januar.

Ich war eindeutig zu früh wach. Aber die Erinnerung an einen Traum […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Erbkladden, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

#Advent 2022 (339): Das 5. Türchen

Etwas fortgesetzt zur Weihnachtszeit, aber diesmal anders.

[ … ]

Eine meiner regelmäßigen Weihnachtsaktivitäten ist es bisher gewesen (und wird es auch in Zukunft sein), Weihnachtsgeschenke zu machen. Ob das nun „Weihnachten im Schuhkarton” war, ein Päckchen für die Weihnachtsaktion der Bahnhofsmission oder etwas vom Wunschzettelbaum im Supermarkt: Jedes Jahr bekamen wildfremde Menschen ein klein wenig Weinhnachtsfreude von mir. Jedenfalls hoffte ich das in jedem Jahr. Und auch in diesem Jahr handelte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Adventskalender, Adventskalender 2022, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Nº 247 (2022) – Einsamkeit

Manche ihrer Auswirkungen werden nur sehr selten bekannt. To get a Google translation use this link.   Jemand ohne Beziehung(en) und mit nur wenigen Kontakten pflegt seit langem schon alte und kranke Hunde. Zur Zeit sind es drei Tiere, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

#Adventskalender 2021 (332): Die 1. Kerze

In unsrem Walde schimmert was. To get a Google translation use this link.  Das ist mein 12. Adventskalender, den ich all denen widme, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Möge uns allen eine im wahrsten Sinne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Adventskalender, Adventskalender 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

2020-219 — Verlust

Erziehung ist nicht immer von Vorteil. To get a Google translation use this link.   Junge Hunde sind schon sehr interessante Tiere. In meinen Augen sind sie sehr oft viel interessanter als die Menschen, die am anderen Ende ihrer Leinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Nº 031 (2019): Sonderbare im Ort

Zu eng und zu leer. To get a Google translation use this link.     Manche haben den Ort verlassen, weil es hier zu eng und zu leer geworden ist. Zu eng. Hier, wo ringsumher nichts als Wälder und Wiesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Dreggentin, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Auf dem Goldberg (Nº 290/2018)

Nutztiergehege und mehr (hier in der Stadt) To get a Google translation use this link.   Einen Ausflug. Einfach so. Zum Goldberg. Es dauert etwa 45 Minuten Bus- und Straßenbahnfahrt, dann bin ich von Zuhause bis zum Gertraudenfriedhof gekommen. Von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Seltene Gelegenheit (Nº 248/2018)

#Schrebergartenwelt To get a Google translation use this link.   Selten, sehr selten bin ich Schrebergartennutzer. Normalerweise nur dann, wenn ich darinnen zu arbeiten habe, freiwillig. Heute war wieder so ein Tag. Und ich habe versucht, mich mit der Nachbarschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar