Schlagwort-Archive: Stimme

066–2024: Unheimlich

Ein verstörend beginnender Tag.

Ich werde wach und etwas stimmt nicht in der Wohnung. Da ist etwas, das ich nicht […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Ein Kommentar

2023/279 – Vorwort

Über das Altern und das Leben und das Alter.

Der eine Mensch wird acht, der andere hundert Jahre alt. Das Leben ist […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

2023/064 – Irre

Das bleibt die passendste Beschreibung von allem.

Ich lebe in einer Zeit, in der das In-Sich-Geschlossene, Abgeschlossene, In-Sich-Vollendete fragwürdig geworden ist [ … ] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Nº 040 (2022) – Bücher„liebe”

Wenn ein Hobby in die Realität eintritt. To get a Google translation use this link.     Helene. Helene also. Nun, niemand hat sich seinen Namen selbst aus­gesucht, oder? Irgendwie aber … Rothaarig, mit Stupsnase und Sommersprossen. Eine Irin hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Fortsetzung folgt (Nº 060/2018)

Träumen in Serie. To get a Google translation use this link.     Wieder träumte er von diesem verwinkelten Haus, das sich – er weiß es genau – aus dem Bauernhof der Großeltern, der Jugendherberge in jener alten Burg, einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Worte voller Zweifel (2017: 006)

Das Erstaunen beim Hören der eigenen Stimme. To get a Google translation use this link.   Da hatten wir im vorigen Jahr eine Sendung vorbereitet zum Thema “Zweifel” … Die wurde fast ein Dialog zwischen einer der anderen Personen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 223 (2016): Trippelschritte.

Betrachtung des Ganges To get a Google translation use this link.   Neeeeeeiiiiiin! Damit meine ich nicht den Fluß, sondern wirklich nur meine Art und Weise zu gehen.   Wißt ihr genau, wie ihr geht? Ich wußte es nicht, jedenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #oekuweg, 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 165 (2016): Stimmproblem.

Und niemals gebe ich die Hoffnung auf. To get a Google translation use this link.     Als ich zu singen versuchte vor Glück, hörte ich meine Stimme nicht, die sich schon vor dem Ende fürchtete und sich deshalb in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 066 (2016): Achtundzwanzig zwo acht.

Die eine Stimme To get a Google translation use this link.       Diese sanfte Stimme fehlt mirDie mich in den Schlaf flüstern konnteRettung vorm Ertrinken in der Einsamkeit Die Stimme lockte nah und nacktVon abends Elf bis früh … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kopfschmerzen

Stimmen und grelles Licht To get a Google translation use this link.     Ich habe Kopfschmerzen, wahnsinnige Kopfschmerzen. Mein Mund ist trocken. Ich kann meinen Mund nicht bewegen. Und es ist hier viel zu hell, selbst durch die geschlossenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar