Schlagwort-Archive: Spruch

2021,169: Unerreichbar

Ein Satz, der mir viel Chaos im Kopf erspart. To get a Google translation use this link.   Khalil Gibran schrieb oder sagte irgendwann irgendwo diesen Satz, an dem ich hängenblieb, als er auf eines Kalenderblattes Rückseite stand:     … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Nº 292 (2019): Kitsch as Kitsch can

Ein Fundstück vom Deckel eines Papierkorbs. To get a Google translation use this link.     Ich war heute im Amtsgarten hier in der Stadt. Ja, ich habe auch ein paar Bilder gemacht, aber mit denen bin ich nicht zufrieden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Nº 025 (2019): Spruch

Zweizeilig. To get a Google translation use this link.     Hinter jedem Grau vermute ich ein Licht.Darum verliere ich die Hoffnung nicht.     Ja klar, das könnte auch ein Kalenderspruch sein …   Ich schleiche mich davon und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Zeit (Nº 003/2018)

Wie paradox. To get a Google translation use this link.     Das (für mich) größte Paradoxon der Zeit ist ja, daß Jetzt immer schon Später ist.     Es sei nicht gut, wenn jemand sich selbst zitiert, heißt es. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Chinesisch (2017: 235)

Spruchweisheit aus dem alten China. To get a Google translation use this link.     Meinungen sind wie Nägel: Je mehr du auf sie einschlägst, um so tiefer dringen sie ein. Aus China.     Ich schleiche mich davon und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Sonnenuntergangsdialog (2017: 177)

Und manchmal muß man bibelfest sein. To get a Google translation use this link.     “Du? Hallo? Hey?!” “Hmmmmm?” “Du weißt doch immer so philosophische, so tiefsinnige Sprüche. Hast Du einen für Karin und Lars zum Einzug in ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Unvergeßliche Un-Dinge (2017: 050)

Koinzidenz oder morphogenetisches Feld? To get a Google translation use this link.   Wie sonderbar (un-)passend die Geschehnisse manchmal aufeinandertreffen. Nach dem Mittagsschlaf schrieb ich diese Sätze auf:     Es gibt ein Leiden, das unvorstellbar ist.Es gibt ein Lachen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 289 (2016): Zitat – Spruch.

Die Gedanken eines Träumers To get a Google translation use this link.   Ein Buch. Aus der Bibliothek ausgeliehen und noch während der Leihfrist mit vielen anderen Büchern geschenkt bekommen.     Das Leben ist ein Geschenk des Universums. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 161 (2016): Festplattenarchäologie, fortgesetzte.

Auf Anregung hin weitersortiert To get a Google translation use this link.   Nachdem mir Freund Irgendlink mit einigen Tweets aus der Faulheit/Schockstarre half – wovon er bisher sicher nicht weiß –, setze ich das Scannen von “Zetteln” und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 099 (2016): Sinnspruch.

Pessimistische, nihilistische Erkenntnis? To get a Google translation use this link.     Welchen Sinn hat ein Sinnspruch? Außer vielleicht dem, zum Nachdenken anzuregen, bei welchem ich eventuell die Sinnlosigkeit, die Vieldeutigkeit, die Multidimensionalität (und damit im Konkreten wieder: Sinnlosigkeit) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar