Schlagwort-Archive: Selbstbild

2021,334: Schwächen

Geständnisse, die ich auch noch machen wollte. To get a Google translation use this link.   Wie jeder Mensch habe ich meine schwachen Seiten. Ich weiß, wie schwer es für mich ist, mir (und erst recht anderen) meine eigenen Schwächen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

2021,281: Briefantworten

Oh ja, auch das ist Kunst, leider verschwindende. Oder? To get a Google translation use this link.     Die schöne Literatur [ … ] ist Sache der aufmerksamen, unzufriedenen, aber freundlichen Menschen, deren Neugier auf das Leben in allen seinen Erschei­nungs­for­men … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

2021,279: Falschherum

Ist das die mit der Tageskarte vorgesehene Selbstreflexion? To get a Google translation use this link.   Zum einen gibt es Dinge i. w. S., die möchte ich gerne behalten. Zum anderen gibt es Vieles, das ich gerne abgeben, loslassen, weggeben, loswerden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

2020-233 — Hochtrabend

Rohgedanken frisch aus dem Denkicht. To get a Google translation use this link.   (Rohgedanken.) Gibt es wirklich wahrhaftige Menschen, die in der Lage sind, sich selbst in sich selbst zu spiegeln?  Selbstreflexion – ein Wort, dessen Herkunft und Bedeutung ich bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

2020-007 — Ein bestimmter Zweifel (1)

Erste, m. M. n. untaugliche Hypothese. To get a Google translation use this link.   Achtung: Ich denke hier nur sichtbar vor mich hin, lasse meinem Denkicht etwas Freigang.   Fragestellung: So viele Menschen zweifeln daran, daß sie liebenswert sind. Nur die, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare

Nº 148 (2019): Normal, oder?

Was denn auch sonst außer normal. To get a Google translation use this link.     Warum sind die “Normalen” oft so unzufrieden und unglücklich? Ist es, weil sich die Mühen der Anpassung (an die Normalität) so wenig auszahlen, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

Alte Gedankenspielerei (Nº 034/2018)

Betrachtung, nichtvergleichende, in einem Satz. To get a Google translation use this link.   » Dieses ständige Vergleichen, dieses Aufrechnen von Gutem gegen Schlechtes – und vice versa – selbst für meine eigenen Gefühle bekümmert mich, macht mich unleidlich, denn ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar