Schlagwort-Archive: Schule

074–2024: Auswendig

Was mir zu Erinnerungen noch so in den Sinn kam.

Ich denke wegen des π-Day an all das, was ich irgendwann einmal auswendig lernte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

2023/322 – Irrelelvant

Nein, Namen wurden und werden für mich immer wichtiger.

Was an Wissen nicht gebraucht, aktiv genutzt und für vernachlässigbar gehalten wird, verschwindet […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

#Advent 2022 (342): Das 8. Türchen

Peter findet verschwundene Blumen beim Suchen nach Wörtern.

Wie jeden Morgen wird Peter von seiner Mutter geweckt. Heute aber hat er keine Lust zum Aufstehen. Und für die Schule ist er auch viel zu müde. Am liebsten würde er bis Weihnachten im warmen Bett bleiben. Er hört die Mutter rufen, daß er sich jetzt schon beeilen muß. Naja, er freut sich ja doch ein keines bißchen darauf, seine Freunde in der Schule zu treffen. Also schlüpft Peter aus seinem Bett, geht wie jeden Morgen ins Bad und kommt nach fünf Minuten wieder in sein Zimmer. Er zieht sich an und geht dann in die Küche. Heute gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Adventskalender, Adventskalender 2022, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Nº 271 (2022) – Aufsatz (1)

Im Deutschunterricht längst vergangener Schulzeit. To get a Google translation use this link.   Der Deutsch-Aufsatz: Ich mochte diese Art der Leistungskontrolle. Und ich mochte sowohl die, die in einer Doppelstunde angefertigt werden mußten, als auch jene, die als Hausaufgabe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

2021,231: Schubkarre

Oh, da hängen ungute Erinnerungen dran. To get a Google translation use this link.   Erinnert ihr euch an die Schubkarre? Nein nein, nicht an das wahr­scheinlich zur Genüge bekannte Gerät, das auf Bauernhöfen, im Baugewerbe und in Gärten benutzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Ein Kommentar

2021,212: Durchgelegen

Gedichtinterpretation? Hier ganz sicher nicht. To get a Google translation use this link.    Vom Liegen auf Häuten  Wir liegen augestreckt auf unseren Häuten.Geflickt und starr hängt über uns der Wald.Und zehrend, unersättlich von den Beuten,die wir nicht trafen, nahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

2021,041: Wissenschaft

Etwas, wofür man Opfer bringen muß? To get a Google translation use this link.   Ich traf heute traurige Menschen mit leeren Augen. Ihr routiniertes Lächeln, daß gemäß Anordnung des Arbeitgebers den ganzen Tag gezeigt werden muß, blieb hinter den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Advent 2015: Das 1. Türchen (335/30)

Adventskalender anders To get a Google translation use this link.  Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen fernab von zuhause, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten Sinne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2015, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Vergangenes, Vergessenes (#230)

Begegnungen To get a Google translation use this link.     Begegnungen können so sein.Oder sie verlaufen ganz anders.Nur dem Vergessnen begegne ich ungern. Sicher habe ich bis heutesehr oft auch Schönes abgewiesen.Doch ich stell‘ mich der Vergangenheit wieder. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

All- / Sonn-Tag (#163)

Der ganz normale Ausnahmezustand To get a Google translation use this link. Kinder beim Abendessen am Sonntagabend sind ein Erlebnis für sich. Zumal, wenn es am nächsten Morgen wieder heißt: “Es ist um sechs. Aufstehen! Du mußt in die Schule!” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar