Schlagwort-Archive: Scheitern

2023/269 – Denkfutter

Erkentnisse aus der eigenen Vergangenheit.

Wenn die Umsetzung eines wohlbedachten Planes scheitert, so liegt das sehr häufig an […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Nº 251 (2022) – Planung

Ganz ehrlich: Ich halte sie in diesem Punkt sogar für überheblich. To get a Google translation use this link.     Wir Menschen sollten besser von der Zukunft schwärmen und träumen, als sie – von unseren zumeist völlig unzu­rei­chenden und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

2020-362 — Leichtmachen

Ich nenne das noch nicht Selbstbetrug. To get a Google translation use this link.   Da war ein Wunsch in mir, den hatte ich schon oft geäußert. Sehr oft. Doch niemand außer mir selbst konnte ihn mir erfüllen, das zumindest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

2020-150 — Mitgespielt

Im Laufe der Zeit, des Lebens verändert sich auch da so einiges. To get a Google translation use this link.   So manche Menschen verbringt ja ziemlich viel Zeit damit. Sehr viel Zeit. Womit? Ach so, ja: Damit, andere Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

2020-033 — Anders Denken

Um meiner Ziele, Wünsche und Träume Willen. To get a Google translation use this link.   Heute fragte ich mich, wie ein stilvolles Scheitern wohl aussähe? In feiner Garderobe, Smoking, Frack, Etuikleid, Reifrock? Oder ist es mehr eine Geisteshaltung, eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

2020-025 — Jaja

Manches muß sich erst als (nicht) praktikabel erweisen. To get a Google translation use this link.   Ich wollte ja … Ich hatte ja versucht … Es hätte mir sehr gefallen, wenn … – Es ist für mich nicht wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Vorhang hoch (Nº 332/2018)

Ein Blick hinter die Fassade. To get a Google translation use this link.   Na, ist euch in den letzten drei Wochen hier etwas aufgefallen? Seid ehrlich! Nein, nichts? Dann habe ich gute Arbeit geleistet. Dann habe ich es geschafft, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Schlaflos (2017: 093)

Im Dunklen lauert manchmal das Schwarze Loch. To get a Google translation use this link.   Aus dem Entwurfsordner herausgeholt. Das sind meine Gedanken, keine feststehenden Tatsachen, keine allgemeingültigen “Wahrheiten”. Ich beschreibe allerdings (hoffentlich halbwegs nachvollziehbar), was da in und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 296 (2016): Das Gegenteil von “nicht gelungen”.

Scheitern jedenfalls ist es nicht To get a Google translation use this link.   Eine Bemerkung vorweg ist notwendig: Das Folgende entstand in der Nacht von Montag zu Dienstag, weit vor meinem gestrigen Text und hat direkt mit ihm nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nur die Wertung muß ich ändern (32/333)

Wie aus Scheitern ein Lernerfolg wurde To get a Google translation use this link.   Heute? Keine Ahnung. Gestern war auch schon wieder so ein Tag, der getrost aus dem Kalender hätte gestrichen werden können. Jaja, das hat seine Gründe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar