Schlagwort-Archive: Ruhe

107–2024: Stille

In absoluter Form ist sie für mich sehr unangenehm.

Wie unterschiedlich sie doch ist, die Stille, wie unterschiedlich ich sie wahrnehme. Und: Wie verschieden ich doch […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

2023/274 – Ausruhen

Ich werde Urlaub vom Urlaub machen.

Auch wenn die Märkte für mich immer wieder kleine Urlaube sind: Ich […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

2023/183 – Nachtruhe

Etwas, das für mich uhrzeitgemäß kaum eine Rolle spielt.

Obwohl ich Nachtmensch, also Eule bin, habe ich nachts doch gern (meine) Ruhe. [ … ] Weiterlesen

Veröffentlicht unter #BruderEmil, 2023, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

2023/169 – Elbestrand

Ich habe ihn nicht erreicht und finde das gut.

Gestern Abend überlegte ich, wo ich denn meine Füße in die Elbe stellen könnte. Das ist [ … ] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

2023/133 – Angekommen

Ich war die Vorhut ohne Vorhemd. To get a Google translation use this link.   Vorhut. Beinahe verschwunden aus dem Sprachgebrauch, nicht wahr? Dabei gib es das Wort erst seit dem 18. Jahrhundert als deutsches Wort. Hier im Kloster Veßra … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #BruderEmil, 2023, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Ein Kommentar

2023/084 – Lüftchen

Ein ruhiger, frühlingshafter Tagesbeginn.

Ein laues Lüftchen wehte um meine Nase, als ich heute Morgen erwachte. Als hätte ich [ … ] Weiterlesen

Veröffentlicht unter #BruderEmil, 2023, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

2023/051 – Entgangen

Der Alltagsschrecken reicht mir.

Daß ich kein Freund von Zwangsluschdichkeit und Karneval/Fasching/Fastnacht bin, dürfte bekannt sein. Allerdings [ … ] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

2023/046 – Dornröschen

So lange wie sie sollte niemand schlafen, aber ausschlafen schon.

„Gegen manche Müdigkeit ist schlecht anzuschlafen”, sagte ein weises Wesen [ … ] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

#Advent 2022 (352): Die 4. Kerze im 18. Türchen

Dieses Schweigen beim Betrachten der Flammen.

Zwei Menschen sitzen beieinander. Versonnen blicken sie in die Flammen der vier Kerzen, die auf dem Leuchter brennen. Schweigen. Trinken ihren Kaffee und essen Lebkuchen und Plätzchen dazu. Vier Kerzen. Es ist der vierte Vierte Advent, den sie miteinander verbringen. Und auch in diesem Jahr gibt es keinen Schnee an diesem Tag. Das Ticken einer Uhr ist deutlich zu hören. Sonst ist es still im Raum.

Was die beiden wohl denken?

Vielleicht gar nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Adventskalender, Adventskalender 2022, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Nº 317 (2022) – Grau

Die Nicht-Farbe, an deren (angebliche) Wirkung ich nicht glaube. To get a Google translation use this link.     Die Farben sind wieder verblaßtUnd ein Nebel liegt grau auf dem Land.Es ist die Zeit, da die Seele sich erholt. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare