Schlagwort-Archive: Rose

2023/083 – Verwildert

Wie es wohl ist, die eigne ursprüngliche Natur wiederzuentdecken.

Ein Rosenstock ist ausgebrochen. Nicht nur in Blütenpracht, nein, auch aus dem strengen Regiment [ … ] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Ein Kommentar

2021,285: Wintersorge

Und das mit weniger als zehn Blättern. To get a Google translation use this link.     Es ist nur eine einzelne Rose. Wirklich nur eine einzige gelbe, voll aufgeblühte Rose noch am Strauch hinterm Haus. Ach, Strauch! Ein winziges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Nº 263 (2019): Zerbrechlich

Wie ist es von außen, wenn es von innen nicht ist? To get a Google translation use this link.     Plötzlich ist alles in mir wie eingefroren. Es bewegt sich nichts mehr, ich denke nicht mehr. Und ich fühle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Eine Rose (2017: 262)

Drei Bearbeitungsschritte eines Bildes. To get a Google translation use this link.   Auf dem Weg ins Radio sah ich diese eine duftende Rose. Und ich hatte heute meine besondere Kamera mit, die Sigma DP2. Ja, etwas Besonderes, gewöhungsbedürftig (u. a. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Eine Rose … (Nº 157 #oneaday)

…ist eine Rose ist eine Rose. To get a Google translation use this link. Von diesem Schild habe ich mich vorgestern so sehr in Rage bringen lassen, daß ich mich eher geringschätzig über das Projekt äußerte. Gestern war ich mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gesehenes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar