Schlagwort-Archive: Rezept

#Advent 2022 (338): Die 2. Kerze (im 4. Türchen)

Etwas für Leib und Seele.

4 Eier
200 g Zucker
250 g Mehl
1 Teelöffel gemahlenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Adventskalender, Adventskalender 2022, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

2021,055: Rezept

Es ist eher eine Vorgangsbeschreibung. To get a Google translation use this link.   Suppengrün, frisches, waschen, putzen und zerkleinern. Im Topf etwas anrösten. Dann ablöschen mit Wasser. Gut salzen und einiges Geflügelklein darinnen fast garkochen. Die Geflügelstücke herausnehmen. Nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Selbstgespräch am Herd (Nº 174/2018)

Wie es sein könnte, wenn etwas übrig wäre. To get a Google translation use this link.     Ein wenig, wirklich nur ein wenig Butter in die Pfanne. Und sie ganz vorsichtig zerfließen lassen. Na gut, ein wenig braun darf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Die eine Zutat (Nº 023/2018)

Numiroso To get a Google translation use this link.     Noch ein wenig hiervon. Und davon einen Klecks. Und umrühren. Und sanft köcheln lassen. Ein wenig saurer darf es noch werden, deshalb muß auch eine Prise Zucker hinzu. Paprika? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

(2017: 337) Das 3. Türchen – Erster Advent

Aardäpplkuuhng vun meinr Gruußemutter. To get a Google translation use this link.    Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten Sinne des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Adventskalender, Adventskalender 2017, Erlebtes | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Mehlklumpen am Donnerstag (2017: 124)

Doch es gab nicht nur Soße. To get a Google translation use this link.   Heute brauchte ich dringend eine helle Mehlschwitze. Naja, dunkle ist mir vertrauter und läßt meine Rauchmelder schneller ertönen, wie ich bereits mehrmals ausprobierte. Aber es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Kurz nach Mitternacht fertig

Aber auch “viel zu heiß” (zum Probieren) To get a Google translation use this link.     Ein Rezept für einen Kuchen kann dreierlei sein: eine exakte Anleitung, eine Inspiration oder einfach lecker. Letzteres idealerweise für beide andere Fälle.   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Verschrieben, Rezept, Dreiundvierzig

Eine Schreibspielerei To get a Google translation use this link.   An manchen Tagen fließen rissige Texte aus mir heraus. Sogar an den meisten Tagen. Manchmal bliebe ich stumm. Gefühle sind mein Urgrund zum Schreiben, Wünsche hilfreiche Unterstützung. Träume sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014, Gedachtes, Geschriebenes | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Man nehme (Nº 314)

Mein Fünfeinhalbliterrezept To get a Google translation use this link.   Wenn ich schon mal Eintopf koche (siehe Positives vom Freitag), dann richtig. Und so gehts: Man stelle am Donnerstag fest, daß da ein Appetit ist auf eine warme Mahlzeit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Traditionell erzgebirgisch (Nº 296)

Für Vegetarier nicht empfohlen To get a Google translation use this link.   Gestern abend roch es bei mir zuhause wie es vor 40 Jahren in der Küche meiner Eltern roch. Nein, es roch dort nicht immer so, aber manchmal. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar