Schlagwort-Archive: Rettung

2023/213 – Stoffsammeln

Die Ausbeute von gestern (nicht vollständig, nein).

Wie so oft war ich gestern ziellos in der Stadt unterwegs: Ich mußte nichts besor­gen, besuchen oder […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2023, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Ein Kommentar

2021,102: Tagelang

Unaufmerksamkeit sollte in der Küche nie vorkommen. To get a Google translation use this link.      Das ist mir noch nie passiert. Wirklich noch nie. Den Gurkensalat versalzen. Aber gleich so, daß er ohne irgendeine Rettungsaktion ungenießbar ist. Nein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Nº 047 (2019): Noch immer kein Bild

Die Geschichte einer umständlichen Erzeugung von Kopien meiner eigenen Daten, auf die ich endlich zugreifen kann. To get a Google translation use this link.   Also die SD-Karte, die sich nicht lesen lies, die habe ich mittlerweile reanimiert. Es brauch­te … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 361 (2016): Überstanden, halbwegs.

Es gibt viel zu tun. To get a Google translation use this link.   Dies ist wahrscheinlich mein Jahresend-Luft-Raus-Text. Denn jetzt ist sie es wirklich. Die Luft war gestern raus. Im Radio hat nämlich vieles nicht so funktioniert, wie es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 257 (2016): Ein Filou.

Manchmal bin auch ich Teil unvorhergesehenen Geschehens To get a Google translation use this link.   Mit der allerallerallerbesten Freundin war ich gestern Abend essen, sehr leckere Steaks gab es (nur beim Bier hatte ich mich nicht gut genug informiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sinkende Schiffe (Nº 085)

Ich hab es satt To get a Google translation use this link.   Lecke, untergehende Schiffe können vor dem Versinken gerettet werden, indem weiter Wasser hineingepumpt wird!   Überall in den Nachrichten höre ich immer nur «Euro-Rettung», «Rettungspaket», «Finanzkrise». Ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nebel & Licht (Nº 322 #oneaday)

(M)Eine Metaphernwelt To get a Google translation use this link. Hier habe ich ein Bild von meiner Welt und meinem Leben. Nebel. Etwas, in dem ich verschwinde. Unsichtbar werden. Nicht greifbar. Damit ich keine Verantwortung übernehmen muß – nicht für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedachtes, Gesehenes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar