Schlagwort-Archive: Pilze

2021,201: Wald

Wann ich am liebsten dortbin. To get a Google translation use this link.   Ich mag das von den Baumkronen gedämpfte Licht, die Dreiviertelhelle im Wald. Am schönsten kann ich sie in Mischwäldern erleben, im Sommer und im Herbst, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

2020-281 — Gefundenwerden

Vielleicht ändert die Benennung die Ergebnisse? To get a Google translation use this link.   Wenn sich ein paar Sonnenstrahlen ab und zu durch die grauen Wolken drängen konnten, wurde die Welt um einiges bunter. Dann leuchteten die roten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

2020-243 — Regen

Ende August war doch immer im Sommer? To get a Google translation use this link.   Vorletzter Augusttag. War das nicht immer noch mitten im Sommer? Es war jedenfalls immer einer der letzten Ferientage in der DDR, einer der letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 302 (2019): Gefunden und am Ort belassen

Schnuppern und suchen im herbstlichen Park. To get a Google translation use this link.     Die Blätter hier im Park fegt niemand zusammen. Sie dürfen genau so liegenbleiben, wie sie vom Baum taumelten und vom Wind hin- und hergeweht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 294 (2019): Amtsgarten

Findeglück heute im Sonnenschein. To get a Google translation use this link.   Ja, ich war heute Nachmittag im Amtsgarten. Leider sind die weißen Bänke in der Zeit von Sonnabend 18.30 Uhr bis heute 15.00 Uhr weggeräumt worden. Und weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

Siebzig Jahre? (2017: 279)

Von einem Baum schreiben. To get a Google translation use this link.   Hinterm Haus, auf dem Wäscheplatz, steht ein uralter Baum, eine Weizenbirne (und nein, auch wenn das vielfach behauptet wird: das ist keine Petersbirne). Früh blüht sie, früh … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ich vermisse ihn (2017: 254)

Ein Stück der notierten Vergangenheit. To get a Google translation use this link.   Da draußen herbstelt es, morgens liegt manchmal schon Nebel über der Landschaft. Jetzt vermisse ich ihn sehr: meinen Großvater Kurt, der – wenn ich mich recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Auf Pilzsuche (Nº 259)

In der Dölauer Heide unterwegs To get a Google translation use this link.   Am Sonntag vormittag war ich nun tatsächlich in der Dölauer Heide unterwegs. In den immerhin 740 ha Wald, der Landschaftsschutzgebiet ist, gelange ich schon nach knapp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar