Schlagwort-Archive: Nacht

2021,209: Stichweise

Nicht nur eine von Mücken versaute Nacht. To get a Google translation use this link.   Zeitig aufstehen mußte ich heute morgen. Früh zubettgehen wollte ich deshalb gestern. Aber ach, ich hatte im Laufe des gestrigen Tages das Bettzeug zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

2021,171: Nachtwerk

Einmal mehr träumte jemand einen unruhigen Traum. To get a Google translation use this link.     In der Nacht ist es möglich, das Hirn leerzuschreiben. Die Ventila­toren an, die Fenster weit geöffnet. Drei flackernde Kerzen auf dem Tisch spenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

2021,157: Schlaflied

Abendszene neben einer Straße. To get a Google translation use this link.     Es ist dunkel. Ein paar Sterne nur sind am wolkenlosen Himmel zu sehen. Nun ja, dunkel: So dunkel es eben in einer Stadt mit all den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

2021,149: Normlos

Was beim »normalen Menschen« völlig normal ist. To get a Google translation use this link.     Wer erst kurz vor Sonnenaufgang in den Schlaf findet, hat die Nacht nicht unbedingt durchgearbeitet und kann auch nicht unbedingt schlecht schlafen. Denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

2021,133: Morgens

Seltsames Schlafverhalten des adipösen Diabetikers zu Christi Himmelfahrt. To get a Google translation use this link.   Der Tag begann sonderbar. Jedenfalls sonderbarer, als die anderen Tage. Um zwei Uhr nachts schaute ich zum letzten Mal auf die Uhr. Sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

2021,013: Drei Seiten

Launenlos und Einsamkeit und ein Schalter. To get a Google translation use this link.   Eine Kladde für alles. Das war das Vorhaben, das nicht wirklich gelang. Bis heute Nacht. Da schrieb es sich auf einmal recht leicht darin. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

2020-364 — Drauflosgrummeln

Eine andere Zeitnormalität. To get a Google translation use this link.   Ich haben mich mit diesem Thema mal wieder zu intensiv beschäftigt. Und zu schlecht geschlafen habe ich auch. Schalflosigkeit ist es ja nicht. Ich bin ja nicht schlaflos. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

2020-141 — Nicht selbstverständlich

Eines von den “Wahren Märchen”. To get a Google translation use this link.    Das Zimmer für je eine Nacht  Irgendwo in einem Dorf im Nirgendwo kommt ein weißhaariger Mann ins Gasthaus und fragt nach einem Zimmer für eine Nacht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

2020-123 — Sonnenaufgang

Ich verstehe die Faszination nicht mehr. To get a Google translation use this link.   Ich weiß den Tag und das Jahr nicht mehr. Aber als ich das letzte Mal den Sonnenaufgang sah, war das vorm Zubettgehen. Es ist nämlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

2020-108 — Lauschen

In der Nacht war meine Ruhe gestört. To get a Google translation use this link.   Da sitz' ich am Tisch vor den vollgeschriebenen und leeren Seiten. Und sitze da. Und trinke Kaffee. Und höre Musik. Und … Nichts geschieht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare